home

N° 1282
03. - 09.12.2022

nächste Aktualisierung
am 10.12.2022



Orchester Radio France

Gefragt

Chronik eines angekündigten Aufstiegs

Rolando Villazón

Der mexikanische Tenor Rolando Villazón singt nicht nur fabelhaft, er verfügt auch über einen exzellenten Humor. Mit dieser Mischung aus technischem Können und künstlerischem élan vital hat er sich in die Herzen des Publikums begeben. Jürgen Otten hat dies zum Anlass genommen, den Weg dieses ungewöhnlichen Künstlers nachzuzeichnen.

mehr



Rezensionen

Modest Mussorgski, Nikolai Rimski-Korsakow

Boris Godunow

Boris Christoff, Eugenia Zareska, André Bielecki, Nicolai Gedda u.a., Orchester Radio France, Issay Dobrowen

Pearl Gems/helikon harmonia mundi 0188
mehr

Henri Dutilleux

Correspondances, Tout un monde lointain … u.a.

Barbara Hannigan, Anssi Karttunen u.a., Esa-Pekka Salonen, Orchester Radio France

DG/Universal 479 1180
mehr

Hanns Eisler

Deutsche Sinfonie

Sophie Koch, Carolin Masur, Eike Wilm Schulte, Kurt Rydl, Jean-Louis Depoil, Pierre Roux, Orchester Radio France, Chor Radio France, Eliahu Inbal

Naive/harmonia mundi V 5031
mehr

Peter Eötvös

DoReMi, Cello Concerto Grosso, Speaking Drums

Peter Eötvös, Orchester Radio France, Midori, Jean-Guihen Queyras, Martin Grubinger

Alpha/Note 1 ALP208
mehr

Jules Massenet, Charles Gounod

Gounod, Massenet: Arias

Rolando Villazón, Orchester Radio France, Evelino Pidò

Virgin/EMI 545 719-2
mehr

Bruno Mantovani, Philippe Schoeller, Gilbert Amy

Konzerte für Violoncello und Orchester

Jean-Guihen Queyras, Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, Günther Herbig, Orchester Radio France, Alexander Briger, Orchester von Paris, Gilbert Amy

harmonia mundi HMC 901973
mehr

Claude Debussy

La mer, Images pour orchestre u.a.

Orchester Radio France, Désiré-Émile Inghelbrecht

Testament/Note 1 SBT 1213
mehr

Camille Saint-Saëns

La muse et le poète, Violinkonzert Nr. 3, Cellokonzert Nr. 1

Renaud Capuçon, Gautier Capuçon, Orchester Radio France, Lionel Bringuier

Erato/Warner 50999 9341342
mehr

Pascal Dusapin

Morning In Long Island, Reverso, Uncut

Myung-Whun Chung, Orchester Radio France

DG/Universal 4810786
mehr

Diverse

Poèmes

Renée Fleming, Alan Gilbert, Seiji Ozawa, Orchestre National de France, Orchester Radio France

Decca/Universal 478 3500
mehr

Flavio Testi

Saül

Vincent le Texier, Fabrice Mantegna, Daniel Galvez-Vallejo u.a., Maîtrise de Radio France, Orchester Radio France, Massimo Zanetti

naϊve/harmonia mundi V 4988
mehr

Henri Dutilleux

Tout un monde lointain, Trois strophes sur le nom Sacher, L'arbre des songes

Truls Mørk (Cello), Renaud Capuçon (Geige), Orchester Radio France, Myung-Whun Chung

Virgin/EMI 5 45502 2
mehr

Wolfgang Rihm, Pascal Dusapin, Bruno Mantovani

Violinkonzerte

Renaud Capuçon, Wiener Symphoniker, Orchester Radio France, Orchester der Pariser Nationaloper, Philippe Jordan, Myung-Whun Chung

Erato /Warner 2564602687
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wohl kaum ein Künstler hat so viel für die Entwicklung und Erneuerung des argentinischen Tangos getan wie der argentinische Komponist und Bandoneon-Virtuose Astor Piazzolla. 2021 hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert, aus diesem Anlass spielte der junge dänische Akkordeonist Bjarke Mogensen in jenem Jahr ein Album mit den wichtigsten Werken des Tango-Nuevo-Königs ein. Als musikalische Partner für dieses Projekt wählte er seinen Landsmann Mathias Heise, der zu den führenden […] mehr


Abo

Top