home

N° 1281
26.11. - 02.12.2022

nächste Aktualisierung
am 03.12.2022



Paoletta Marrocu


Rezensionen

Vincenzo Bellini

Due Messe Catanesi

Cinzia Forte, Paoletta Marrocu, Stefano Ferrari, Lorenzo Regazzo, Philharmonisches Orchester Turin, Philharmonischer Chor Turin"Accademia I Filarmonici", Maurizio Ciampi

Nuova Era/Harmonia Mundi NEI 224175
mehr

Ildebrando Pizzetti

L'assassinio nella cattedrale

Ruggero Raimondi, Paoletta Marrocu, Sonia Zaramella. Sinfonieorchester Bari, Pier Giorgio Morandi u.a.

Decca/Universal 074 3253
mehr

Giuseppe Verdi

Macbeth

Thomas Hampson, Paoletta Marrocu u.a., Orchester der Oper Zürich, Franz Welser-Möst

TDK DV-OPMAC
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Beim Namen Galilei denkt man sofort an den genialen Mathematiker und Astronomen Galileo Galilei, der mit seiner exakten Messmethodik die modernen Naturwissenschaften maßgeblich mitbegründete. Doch zur Familie Galilei gehörten auch zwei bedeutende Musiker: Galileos Bruder Michelangelo Galilei und der gemeinsame Vater Vincenzo Galilei. Beide waren hervorragende Lautenisten, Vincenzo setzte sich auch intensiv mit den physikalisch-akustischen Grundlagen der Musikproduktion auseinander und […] mehr


Abo

Top