Peter Schreier

Gefragt

Bind gehört

Samuel Hasselhorn: „Den kenn’ ich doch!“

Der deutsche Bariton Samuel Hasselhorn räumt seiner einiger Zeit alle möglichen Liedpreise ab, darunter den Königin- Elisabeth-Wettbewerb 2018 und den Quasthoff-Gesangswettbewerb „Das Lied“ 201
zum Artikel »

Weihnachten

Ganz schön schräg

Für Faule, für Experimentierfreudige und selbst für Festmuffel – bei den Weihnachtsalben ist wieder für jeden etwas dabei.
zum Artikel »

Hörtest

Engelbert Humperdincks „Hänsel und Gretel“: Alle auf Zucker

Ach ja, die Kinderoper! Falsch: Denn Humperdincks Partitur ist nicht rührselig, und zudem die beste Einstiegsdroge für Wagners Musikdramen.
zum Artikel »

Blind gehört

Georg Nigl: „Ich hab’ nicht diesen Rotwein-Klang“

Bariton Georg Nigl, 1972 geboren, ist einer der profiliertesten Sänger Neuer Musik. Uraufführungen von Rihm, Dusapin, Cerha, HK Gruber und Sciarrino führten ihn rund um die Welt. Als Kind kam er
zum Artikel »

Hörtest

Schubert: „Winterreise“ D.911

Die „Winterreise“ weist gefühliger Romantik eiskalt die Tür.
zum Artikel »

Die Retro-Diskothek

»Das Neue ist selten das Gute«, meinte Schopenhauer, »weil das Gute nur kurze Zeit das Neue ist.« Aus der Fülle der Wiederveröffentlichungen auf CD stellt Michael Wersin in seiner »Retro-Diskothek« die besten der guten alten Scheiben vor.
zum Artikel »

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

Nach den Wiegen- und vor den im nächsten Jahr geplanten Kinder- und Weihnachtsliedern kümmert sich das von Cornelius Hauptmann initiierte, von Carus, Reclam und SWR protegierte und inzwischen zum mu
zum Artikel »

Retro-Diskothek

»Das Neue ist selten das Gute«, meinte Schopenhauer, »weil das Gute nur kurze Zeit das Neue ist.« Aus der Fülle der Wiederveröffentlichungen auf CD stellt Michael Wersin in seiner »Retro-Diskothek« die besten der guten alten Scheiben vor.
zum Artikel »

Habt Mut!

Im Hörtest: Beethovens "Fidelio"

Vor 200 Jahren, am 20. November 1805, fand im Theater an der Wien die Uraufführung von „Fidelio oder Die eheliche Treue“ von Ludwig van Beethoven statt. Grund genug, das musikhistorische Ereignis mit einem diskografischen Rundumblick zu würdigen. Die wichtigsten „Fidelio“-Einspielungen hat sich noch einmal Guido Fischer angehört.
zum Artikel »

Pasticcio

Ein verschmähter Dirigent, ein Dirigent vor dem Absprung und ein im stolzen Alter von 102 Jahren verstorbener Ex-Opernintendant – im Berliner Klassikbetrieb geht es allein in diesen Tagen mal wiede
zum Artikel »



Rezensionen

Richard Wagner

Das Rheingold

Thomas Stewart, Peter Schreier, Brigitte Fassbaender u.a., Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan

DG/Universal 073 4390
»

Carl Maria von Weber

Der Freischütz

Peter Schreier, Gundula Janowitz, Theo Adam, Siegfried Vogel, Edith Mathis, Bernd Weikl, Günther Leib, Franz Crass, Sächsische Staatskapelle Dresden , Carlos Kleiber

Deutsche Grammophon 415 432-2
»

Johannes Brahms

Deutsche Volkslieder

Edith Mathis, Peter Schreier, Karl Engel, Gernot Kahl, Chor des NDR, Günter Jena

DG 449 087-2
»

Richard Wagner

Die Meistersinger von Nürnberg

Theo Adam, Karl Ridderbusch, Geraint Evans, René Kollo, Peter Schreier, Helen Donath, Ruth Hesse u.a., Chöre der Sächsischen Staatsoper Dresden, Chöre des MDR, Sächsische Staatskapelle Dresden , Herbert von Karajan

EMI 7 49683 2
»

Joseph Haydn

Die Schöpfung

Arleen Augér, Gabriele Sima, Peter Schreier, Roland Hermann, Walter Berry, Arnold Schoenberg Chor, Collegium Aureum, Gustav Kuhn

TDK-COCREA
»

Johann Sebastian Bach

Edition Bachakademie Folge 3: Kantaten

Arleen Augér, Philipp Huttenlocher, Peter Schreier, Dietrich Fischer-Dieskau, Gächinger Kantorei Stuttgart, Bach-Collegium Stuttgart, Helmut Rilling

Kantaten BWV 41 - 61: Hänssler/Naxos 92.015 - 92.019
»

Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Gioachino Rossini, Giuseppe Verdi, Peter Iljitsch Tschaikowski, Igor Strawinski, Albert Roussel, Nikolai Rimski-Korsakow u.a.

Geistliche Werke, Sinfonien, Ouvertüren, Orchestersuiten u.a.

Barbara Bonney, Peter Schreier, Peter Sadlo, Philharmonischer Chor München u.a., Münchner Philharmoniker, Sergiu Celibidache

EMI 557 861-2
»

Johann Sebastian Bach

Kantaten

Edith Mathis, Anna Reynolds, Peter Schreier, Dietrich Fischer-Dieskau, Theo Adam, Ernst Haefliger, Ursula Buckel, Trudeliese Schmidt u.a., Münchener Bach-Chor, Münchener Bach-Orchester, Karl Richter

Archiv Produktion/Universal 002894808383
»

Ludwig van Beethoven

Missa solemnis, Sinfonie Nr. 3 (Eroica)

Leonore Kirschstein, Jeanne Deroubaix, Peter Schreier, Günther Morbach, Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Günter Wand

SBT/Note 1 1283
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Requiem d-Moll KV 626

Edith Mathis, Trudeliese Schmidt, Peter Schreier, Gwynne Howell, Chor des BR, Symphonieorchester des BR, Colin Davis

Arthaus/Naxos 100 449
»

Franz Schubert

Schwanengesang, Goethe-Lieder

Peter Schreier, András Schiff

WHLive/harmonia mundi 0006
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Wenn man eine Umfrage über die Lieblingsjahreszeiten machen würde, dann würde der Winter dabei vermutlich eher schlecht abschneiden. Zu kalt, zu nass, zu dunkel – so die landläufige Meinung über diesen introvertierten Bruder des sonnensatten Sommers und der farbenfrohen Übergangszeiten. Nur Weihnachten, das bildet ein kleines, gemütliches (wenn auch für viele nicht unstressiges) Glanzlicht in der Winter-Tristesse. Doch der Winter ist weit mehr als nur die dunkle Jahreszeit, das hat […] mehr »


Top