home

N° 1291
04. - 10.02.2023

nächste Aktualisierung
am 11.02.2023



Peter Tschaikowski


Rezensionen

Peter Tschaikowski

1. Klavierkonzert, Ausschnitte aus „Die Jahreszeiten“, „Nussknacker“-Suite

Olga Scheps, WDR Sinfonieorchester, Carlos Domínguez-Nieto

Sony 88985470102
mehr

Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Franz Liszt, Peter Tschaikowski, George Gershwin u.a.

André Watts: The Complete Columbia Album Collection

André Watts, Leonard Bernstein, Erich Leinsdorf, Seiji Ozawa, New York Philharmonic u.a.

Sony 88875119792
mehr

Modest Mussorgski, Dmitri Schostakowitsch, Sergei Prokofjew, Peter Tschaikowski

Bilder einer Ausstellung, Nacht auf dem kahlen Berge, Suite für Varieté-Orchester, Romeo und Julia (Suite) op. 64, Nussknacker-Suite op. 71a

german hornsound 8.1

Genuin/Note 1 GEN 15340
mehr

Peter Tschaikowski

Der Nussknacker, 4. Sinfonie

Valery Gergiev, Orchester des Mariinski Theaters

Mariinsky/Note 1 MAR0593
mehr

Frédéric Chopin, Peter Tschaikowski

Die Scherzi, Die Jahreszeiten op. 37a

Lang Lang

Sony Classical 88875117582
mehr

Peter Tschaikowski

Iolanta

Anna Netrebko, Sergey Skorokhodov, Alexey Markov, Lucas Meachem, Vitalij Kowaljow, Slovenian Chamber Choir, Slovenian Philharmonic Orchestra, Emmanuel Villaume

DG/Universal 479 3969
mehr

Peter Tschaikowski, Sergei Prokofjew

Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll op. 23, Klavierkonzerte Nr. 2 g-Moll op. 16

Haochen Zhang, Lahti Symphony Orchestra, Dima Slobodeniouk

BIS/Klassik-Center Kassel BISSACD-2381
mehr

Peter Tschaikowski, Anton Arenski u.a.

Russian Soul (Werke für Solisten und Streichorchester)

LGT Young Soloists

RCA/Sony 88985430882
mehr

Modest Mussorgski, Peter Tschaikowski, Michail Glinka, Alexander Borodin u.a.

Russische Arien

Vesselina Kasarova, Philharmonie Baden-Baden, Pavel Baleff

Genuin/Note 1 GEN15387
mehr

Peter Tschaikowski

Sämtliche Werke für Klavier solo

Valentina Lisitsa

Decca/Universal 4834417
mehr

Peter Tschaikowski, Dmitri Schostakowitsch, Sergei Rachmaninow

Saudade („Grand Sonata“ op. 37, Sonate Nr. 2, Vier Preludes)

Elisabeth Leonskaja

eaSonus/hm EAS 29330
mehr

Peter Tschaikowski

Schwanensee

Staatliches Akademisches Sinfonieorchester Russlands „Jewgeni Swetlanow“, Vladimir Jurowski

Pentatone/Naxos 827949064067
mehr

Peter Tschaikowski

Sinfonie Nr. 6 „Pathétique“

Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko

BPhR 190261, www.berliner-philharmoniker-recordings.com
mehr

Peter Tschaikowski

Sinfonie Nr. 6, Violinromanzen

Yannick Nézet-Séguin, Rotterdamer Philharmoniker, Lisa Batiashvili

DG/Universal 479 0835
mehr

Peter Tschaikowski, Arnold Schönberg

Streichsextette „Souvenir de Florence“ und „Verklärte Nacht“

Emerson String Quartet, Paul Neubauer, Colin Carr

Sony 88725470602
mehr

Ludwig van Beethoven, Peter Tschaikowski, Richard Wagner, Luciano Berio

Verbier Festival – 25 Years Of Excellence

Martha Argerich, Daniil Trifonov, Evgeny Kissin, Bryn Terfel, Valery Gergiev, Kent Nagano, Gustavo Dudamel u.a.

DG/Universal 4835143
mehr

Peter Tschaikowski, Igor Strawinski

Violinkonzert, Les noces

Patricia Kopatchinskaja, MusicAeterna, Teodor Currentzis

Sony Classical 88875165122
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Das Calidore String Quartet wurde 2010 an der Colburn School in Los Angeles gegründet und gehört zu den führenden amerikanischen Streichquartetten. Das mittlerweile in New York City ansässige Ensemble wurde mehrfach ausgezeichnet: So gewann es 2012 den dritten Preis beim ARD-Wettbewerb in München, und 2016 erhielt das Quartett den Hauptpreis beim ersten M-Prize-Wettbewerb, der mit 100.000 US-Dollar die weltweit größte Auszeichnung für Kammermusik darstellt. Das Calidore String Quartet […] mehr


Abo

Top