home

N° 1229
27.11. - 03.12.2021

nächste Aktualisierung
am 04.12.2021



Peteris Vasks

Gefragt

Iveta Apkalna

Aller guten Dinge

Drittes Album bei Berlin Classics, bestehend aus drei Scheiben, drei von ihr eingeweihte Orgeln: Die lettische Organistin bringt mit „Triptychon“ die Konzertkirche Neubrandenburg zum Klingen.

mehr

Münchner Rundfunkorchester

Licht in dunklen Zeiten

Das Münchner Rundfunkorchester und sein Konzertmeister überzeugen mit Kompositionen aus der Feder von Pēteris Vasks.

mehr

Pēteris Vasks

Sonnengesang

Hartnäckigkeit zahlt sich aus: Glanzpunkt von Sol Gabettas neuer CD ist das beim lettischen Komponisten von ihr bestellte Cellokonzert.

mehr



Rezensionen

Franz Schubert, Igor Strawinski, Pēteris Vasks

Divertissement D 823, Concerto per due pianoforti soli, Music For Two Pianos u.a.

Linda Leine, Daria Marshinina

Es-Dur/Edel 1082076EDU
mehr

Pēteris Vasks

Klātbūtne (Cellokonzert Nr. 2), Musique du soir, Grāmata čellam

Sol Gabetta, Irène Timacheff-Gabetta, Amsterdam Sinfonietta, Candida Thompson

Sony 88725423122
mehr

Alban Berg, Harry Partch, Peteris Vasks

Lyrische Suite, U.S. Highball, 4. Streichquartett

Dawn Upshaw, David Barron, Kronos Quartet

Nonesuch/Warner 79696-2 (Berg), 79697-2 (Partch), 79695-2 (Vasks)
mehr

Pēteris Vasks

Musica Serena, Musica Dolorosa u. a.

Uladzimir Sinkevich, Anna-Maria Palii, Münchner Rundfunkorchester, Ivan Repušić

BR Klassik/Naxos 900336
mehr

Pēteris Vasks

Oboenkonzert, „Vēstījums“, „Lauda“

Albrecht Mayer, Lettisches Nationalsinfonieorchester, Andris Poga

Ondine/Naxos ODE1355-2
mehr

Peteris Vasks

Sinfonie Nr. 2, Violinkonzert ‚Tala gaisma‘ (Distant Light)

Philharmonisches Orchester von Tampere, John Storgårds, Ostrobothnian Chamber Orchestra, Juha Kangas

Ondine/Note 1, ODE 1005-2
mehr

Pēteris Vasks

Viatore, Distant Light, Voices

Stanko Madić, Münchner Rundfunkorchester, Ivan Repušić

BR Klassik/Naxos 900334
mehr

Peteris Vasks

Violinkonzert "Fernes Licht", Sinfonie für Streicher "Stimmen"

Gidon Kremer, Kremerata Baltica

Teldec/Warner Classics 3984-22660-2
mehr

Pēteris Vasks

Violinkonzert „Distant Light”, Sommertänze, Klavierquartett

Vadim Gluzman, Finnisches Radio-Symphonieorchester, Hannu Lintu, Sandis Šteinbergs, Ilze Klava, Reinis Birznieks, Angela Yoffe

BIS/Klassik Center Kassel BIS-SACD-2352
mehr

Pēteris Vasks, Johann Sebastian Bach, Franz Liszt

„Triptychon“

Iveta Apkalna

Berlin Classics/Edel 0302005BC
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Zum Warmwerden: Von Tenören, die gerne auf der Rasierklinge zwischen Kunst und Kommerz reiten, ist es ja bekannt. Das aber auch Instrumentalisten „ihr“ Weihnachtsalbum aufnehmen, hat Seltenheitswert. Zumal, wenn es auch noch so glückt wie im Fall des Harfenisten Xavier de Maistre. Der verbindet gleich mehrere Programmideen. So ist dieses Album nämlich nicht nur Begleitmusik fürs Weihnachtszimmer, sondern auch eine Verneigung vor einem großen Kollegen unter den Konzertharfenisten, […] mehr


Abo

Top