Petra Müllejans

Gefragt

Unterm Strich

Ramsch oder Referenz ? CDs, vom Schreibtisch geräumt.

Im November 1918 gründete Arnold Schönberg in Wien den Verein für musikalische Privataufführungen, das „einzige europäische Ereignis, worin wir allen Kulturstaaten, die uns besiegt haben, voran
zum Artikel »

Blind gehört

Georg Nigl: „Ich hab’ nicht diesen Rotwein-Klang“

Bariton Georg Nigl, 1972 geboren, ist einer der profiliertesten Sänger Neuer Musik. Uraufführungen von Rihm, Dusapin, Cerha, HK Gruber und Sciarrino führten ihn rund um die Welt. Als Kind kam er
zum Artikel »

Carolyn Sampson

Engel mit Vergangenheit

Sie gehört zu den besten britischen Sopranen – was spätestens dank ihres neuen Bach-Kantaten-Albums endlich jeder mitbekommen dürfte.
zum Artikel »

Hörtest

Telemann: "Nouveaux Quatuors"

Beim Höflichkeitsbesuch an der Seine wird Georg Philipp Telemann von seinem Weltruhm eingeholt. Ganz wie geplant.
zum Artikel »

Hille Perl

Krisensicheres Silber

Mit gleich drei Alben meldet sich Gambistin Hille Perl diesen Herbst zurück. Ein Gespräch über musikalische Erbauung in Zeiten der Eurokrise.
zum Artikel »

Andreas Staier

Darauf einen doppelten Wodka!

Ein halbes Dutzend Konzerte vom zweitältesten Bach-Filius Carl Philipp Emanuel hat Andreas Staier mit dem Freiburger Barockorchester eingespielt. Und wie er in seinem Kölner Domizil gegenüber RONDO-Autor Guido Fischer andeutete, wird er wohl eher noch mehr vom Junior einspielen, als jemals zur »Kunst der Fuge« vom Senior zu greifen.
zum Artikel »

Petra Müllejans und Gottfried von der Goltz

Gemischtes Doppel

Sie sind wie die Sonne und der Mond ihres Ensembles: Gleichzeitig tauchen Petra Müllejans und Gottfried von der Goltz im Grunde nie am Himmel über dem Freiburger Barockorchester auf. Tilman Stamer hat sie für RONDO jedenfalls doch an einen Tisch bekommen.
zum Artikel »



Rezensionen

Johann Sebastian Bach

Bach privat (Arien, Kantaten, Kammermusik)

Georg Nigl, Anna Lucia Richter, Petra Müllejans, Roel Dieltiens, Andreas Staier

Alpha/Note 1 ALP241
»

Joseph Haydn, Matthias Georg Monn

Cellokonzerte

Jean-Guihen Queyras, Freiburger Barockorchester, Petra Müllejans

harmonia mundi HMC 901816
»

Johann Gottlieb Graun, Carl Heinrich Graun

Concerti

Cappella Academica Frankfurt, Petra Müllejans

CPO/JPC 777 3212
»

Georg Philipp Telemann, Johann Pfeiffer, Johann Gottlieb Graun

Concerti

Hille Perl, Han Tol, Petra Müllejans, Freiburger Barockorchester

dhm/Sony 88697824002
»

Georg Friedrich Händel

Concerti a due cori

Gottfried von der Goltz, Petra Müllejans, Freiburger Barockorchester

harmonia mundi HMM 905272
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Klavierkonzerte Nr. 17 KV 453 und Nr. 22 KV 482, Rondo KV 368

Kristian Bezuidenhout, Petra Müllejans, Freiburger Barockorchester

harmonia mundi
»

Philippo Martino

Lauten-Trios

Lee Santana, Karl Kaiser, Petra Müllejans, Hille Perl

DHM/Sony Music 88697 69028-2
»

Carl Philipp Emanuel Bach

Sei concerti per il cembalo concertato

Andreas Staier, Freiburger Barockorchester, Petra Müllejans

harmonia mundi HMC 902083.84
»

Johann Sebastian Bach

Solokantaten

Bernarda Fink, Freiburger Barockorchester, Petra Müllejans

harmonia mundi HMC 9029016
»

Georg Philipp Telemann

Tafelmusik

Freiburger Barockorchester, Petra Müllejans, Gottfried von der Goltz

harmonia mundi HMC 902042.45
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Violinsonaten u.a.

Petra Müllejans, Kristian Bezuidenhout

harmonia mundi HMU 907494
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Seine fröhlichen Werktitel wie „Rheinische Sinfonie“ oder „Frühlingssinfonie“ lassen einen bei Robert Schumann manchmal denken, er sei eine unbeschwerte Frohnatur gewesen. Dabei hat wohl kaum ein anderer Komponist so mit sich und dem Leben gehadert und zugleich sich selbst immer wieder so grandios aus den Tiefen der Depression in die Höhenflüge der Musik gerettet wie Schumann. Seine zweite Sinfonie entstand in einer Zeit, in der sich der Komponist von einer schweren Lebens- und […] mehr »


Top