Pierre Guédron


Rezensionen

Michael Praetorius, Antoine Boesset, Pierre Guédron u.a.

Et la fleur vole – Airs à danser & Airs de cour

Annie Dufresne, Les Musiciens de Saint-Julien, François Lazarevitch

Alpha/Note 1 ALP 167
»

Antoine Boesset, Pierre Guédron, Étienne Moulinié, Louis XIII u. a.

„Les Plaisirs du Louvre“ (Airs de cour für die Gemächer Ludwigs XIII.)

Ensemble Correspondances, Sébastian Daucé

harmonia mundi HMM 905320
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Beutezüge im Barock: Manche Solisten haben das Pech, dass die größten Komponisten gerade für ihr Instrument kein Konzert geschrieben haben. Keine Trompete bei Mozart, keine Flöte bei Bach und überhaupt keine Konzerte von Schubert. Und obwohl Antonio Vivaldi dank seiner versatilen Schülerinnen in der Pietà für fast jedes erdenkliche Instrument und jede Kombination Concerti in Fülle entworfen hat – allein 39 für’s Fagott, nur seine eigene Violine hat mehr bekommen – gibt es […] mehr »


Top