Regina Resnik


Rezensionen

Richard Wagner

Der Ring des Nibelungen

Astrid Varnay, Regina Resnik, Ira Malaniuk, Hans Hotter, Wolfgang Windgassen, Ramón Vinay, Gustav Neidlinger, Josef Greindl, Hermann Uhde u.a., Orchester der Bayreuther Festspiele, Chor der Bayreuther Festspiele, Clemens Krauss

Orfeo C 09 113 R
»

Richard Strauss

Elektra

Birgit Nilsson, Regina Resnik, Marie Collier, Gerhard Stolze, Tom Krause u.a., Wiener Philharmoniker, Georg Solti

Decca 417 345-2
»

Richard Wagner

Tristan und Isolde

Birgit Nilsson, Fritz Uhl, Regina Resnik, Tom Krause, Arnold van Mill u.a., Wiener Singverein, Wiener Philharmoniker, Georg Solti

Decca 430 234-2
»

Samuel Barber

Vanessa

Eleanor Steber, Rosalind Elias, Regina Resnik, Nicolai Gedda, Giogio Tozzi, Metropolitan Opera Orchestra, Dimitri Mitropoulos

RCA/BMG GD87899 2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Olivier Messiaens Turangalîla-Sinfonie zählt ohne Zweifel zu den eindrücklichsten und gewaltigsten Monumenten der Sinfonik des 20. Jahrhunderts. Dieses mit 80 Minuten überlange Monstrum von Sinfonie spielt man nicht ohne Weiteres – weder live im Konzertsaal, noch auf CD ein. Und so war es durchaus ein Ereignis, als das Mannheimer-Nationaltheaterorchester unter der Leitung seines Chefdirigenten Alexander Soddy diesen Meilenstein in Prä-Corona-Zeiten dank Spendenunterstützung als […] mehr »


Top