Reinbert de Leeuw

Gefragt

Unterm Strich

Ramsch oder Referenz ? CDs, vom Schreibtisch geräumt.

Manchmal kommt eines der Majorlabels auf die überflüssige Idee, mal wieder Misuk verkaufen zu wollen. Misuk sollte man nicht verwechseln mit Ambient Music und/oder der hohen Kunst der Musique d’Am
zum Artikel »

Erik Satie

Mit Schirm, Charme & Melone

Vor 150 Jahren wurde einer der sympathischsten Sonderlinge der Musikgeschichte geboren. Tamar Halperin, Olga Scheps und Barbara Hannigan gratulieren ihm mit Neuaufnahmen.
zum Artikel »

Pasticcio

Die Niederlande sind bekanntlich ein Paradies für Alte Musik-Fans. Und auch im Jazz hat sich bereits in den 1960er Jahren eine lebendige Szene entwickelt. Doch was Hege und Pflege der zeitgenössisch
zum Artikel »



Rezensionen

Arnold Schönberg

A Century Of Music In Perspective

Barbara Sukowa, Rosemary Hardy, Ian Bostridge, Frank Peter Zimmermann u.a., Schönberg Ensemble, Asko Ensemble u.a., Reinbert de Leeuw, Oliver Knussen, John Adams u.a.

Et´Cetera/Codaex KTC 9000
»

Gustav Mahler

Das Lied von der Erde (arr. Reinbert de Leeuw)

Lucile Richardot, Yves Saelens, Het Collectief, Reinbert de Leeuw

Alpha/Note 1 ALP633
»

Gustav Mahler

Das Lied von der Erde (arr. Reinbert de Leeuw)

Lucile Richardot, Yves Saelens, Het Collectief, Reinbert de Leeuw

Alpha/Note 1 ALP633
»

Louis Andriessen

De Materie

Schönberg Ensemble Amsterdam, Asko Ensemble, Reinbert de Leeuw

Nonesuch/Warner Classics 7559-79367-2
»

Mauricio Kagel

Die Stücke der Windrose

Schönberg Ensemble Amsterdam, Reinbert de Leeuw

Winter & Winter/Edel 910 109-2
»

György Ligeti

Hamburger Konzert, Doppelkonzert, Ramifications, Requiem

Marie-Luise Neunecker, Heinz Holliger, Asko Ensemble, Schönberg Ensemble, Reinbert de Leeuw, London Voices, Berliner Philharmoniker, Jonathan Nott

Teldec/Warner 857388263-2
»

György Ligeti

Klavierkonzert, Kammerkonzert, Melodien, Mysteries Of The Macabre

Pierre-Laurent Aimard, Asko Ensemble u.a., Schönberg Ensemble Amsterdam, Reinbert de Leeuw

Teldec New Line/Warner Classics 8573-83952-2
»

Harrison Birtwistle

Pulse Shadows

Claron McFadden, Nash Ensemble, Arditti Quartet, Reinbert de Leeuw

Teldec/Warner Classics 3984 26867 2
»

György Kurtág

Sämtliche Werke für Ensemble und Chor

Reinbert de Leeuw, Ensemble Asko/Schönberg, Natalia Zagorinskaya, Tamara Stefanovich, Jean-Guihen Queyras, Harry van der Kamp, Netherlands Radio Choir u.a.

ECM/Universal 4812883
»

Franz Liszt

Via crucis

Collegium Vocale Gent, Reinbert de Leeuw

Alpha/Note 1 ALP390
»

Arnold Schönberg, Anton Webern, Alban Berg, Alma Mahler u.a.

Vienna. Fin de Siècle (Lieder)

Barbara Hannigan, Reinbert De Leeuw

Alpha/Note 1 ALP393
»

György Ligeti

Violinkonzert, Cellokonzert, Clocks and Clouds, Mit Pfeifen, Trommeln, Schilfgeigen

Katalin Károlyi, Frank Peter Zimmermann, Siegfried Palm u.a., Asko/Schönberg Ensemble Amsterdam, Reinbert de Leeuw

Teldec/Warner Classics 6 85738 76312 2
»

Leoš Janáček

„Říkadla“ („Die Wildente“, Sonate „1.X.1905“, Concertino, „Kinderreime“ u.a.)

Collegium Vocale Gent, Het Collectief, Reinbert de Leeuw

Alpha/Note 1 ALP219
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Mit Leidenschaft: Zwischen Beethoven- und Schumann-Haus in der Bonner Brahmsstraße aufgewachsen – damit ist das Programm von Fabian Müllers neuer CD umrissen. Unter dem Titel „Passionato“, entlehnt von Ludwig van Beethovens Dauerbrenner-Klaviersonate und Expressivitätsgipfelwerk, bricht sich hier die Erregung, ja gar die aufgestaute Corona-Wut Bahn. In auftrittsarmen Zeiten bleibt freilich nur der diskografische Weg zum Ausdruck des eigenen Pianisten-Ichs. Es würde aber auch nicht […] mehr »


Top