Renata Scotto

Gefragt

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Sopranistin Asmik Grigorian, der soeben ein sensationeller Publikumserfolg als Salome bei den Salzburger Festspielen gelang, muss Rollen mögen, um sie singen zu können. „Ich hätte gern Tosca gesu
zum Artikel »

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Die italienische Star-Sopranistin Renata Scotto (79) hat sich in Rom anerkennend, aber auch kritisch über Anna Netrebko geäußert, mit der sie einst das italienische Repertoire erarbeitete. „Sie r
zum Artikel »

Verdi-CD-Neuheiten

Jubeljahr oder Magerquark?

Quantitativ könnte die CD-Ausbeute einen Nachschlag vertragen, qualitativ aber darf man mehr als zufrieden sein.
zum Artikel »

Hörtest

Verdi mit Caballé & Scotto

Unterschiedlicher könnten sie kaum sein, die Liebe zum Komponisten ist ihnen gemein: So klingen Verdis Opern mit Caballé & Scotto.
zum Artikel »

Hörtest

Giacomo Puccinis »La Bohème«: Tränen erlaubt

Es ist schon merkwürdig: Landauf, landab wird zur Weihnachtszeit an den Opernhäusern »Hänsel und Gretel« gegeben – ein Stück, das eigentlich im Sommer spielt. Der Umstand aber, dass die Handlung von Puccinis »La Bohème« zur Weihnachtszeit angesiedelt ist, hat sich kaum im Bewusstsein der Zuhörer festgesetzt. Michael Wersin hörte sich durch den Berg an Einspielungen.
zum Artikel »

Pasticcio

Wenn es ein Land gibt, wo die Oper ständig für Gesprächsstoff sorgt, dann doch wohl nur Italien. Aktuell geht es ausnahmsweise aber mal nicht um Mailänder Intendantenkräche oder Regie-Skandale. Z
zum Artikel »



Rezensionen

Diverse

Rafael Kubelík – Complete Recordings On Deutsche Grammophon

Alexander Tscherepnin, Helen Donath, Teresa Berganza, Henryk Szeryng, Edith Mathis, Anna Reynolds, Franz Crass, Ernst Haefliger, Julia Hamari, Bernd Weikl, Nicolai Gedda, Dietrich Fischer-Dieskau, Renata Scotto, Gundula Janowitz, James King, Boston Symphony Orchestra, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, London Symphony Orchestra, Berliner Philharmoniker, Concertgebouw Orchestra, Israel Philharmonic Orchestra, Orchestre de Paris, Wiener Philharmoniker, Cleveland Orchestra, English Chamber Orchestra u.a.

DG/Universal 4799959
»

Diverse

Riccardo Muti: The Verdi Collection

Riccardo Muti, Montserrat Caballé, Plácido Domingo, Nicolai Ghiaurov, Cheryl Studer, Neil Shicoff, Luciano Pavarotti, Mirella Freni, Renata Scotto, Alfredo Kraus, Sherrill Milnes, José Carreras, Ruggero Raimondi, Agnes Baltsa, Orchester des Teatro alla Scala, Philharmonia Orchestra u.a.

Warner 9029594588
»

Giuseppe Verdi

Rigoletto

Alfredo Kraus, Renata Scotto, Ettore Bastianini, Fiorenza Cossotto u.a., Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Gianandrea Gavazzeni

Ricordi/BMG 74321 68779 2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

13 Sekunden! Keine Sekunde mehr oder weniger erfreut sich der Hörer an Ludwig van Beethovens Bagatelle op. 119 Nr. 10. Und diese Episode deutet schon auf das entscheidende Schlagwort der neuen Beethoven-CD von Kilian Herold (Klarinette), Peter-Philipp Staemmler (Violoncello) und Hansjacob Staemmler (Klavier) hin, das da lautet: Kurzweiligkeit. „Composing Beethoven“ präsentiert freilich keine Stangenware, sondern ein klug konzipiertes Album, das originale Werke des Geburtstagskindes mit […] mehr »


Top