Ron Carter

On Tour

19.11.2019 · München · Bayerischer Hof · im Kalender speichern
20.11.2019 · Zürich (CH) · Tonhalle Maag · im Kalender speichern


Gefragt

Ron Carter

Jazz statt Klassik

Mit 82 Jahren zählt der Kontrabassist zu den Veteranen des Jazz. Dabei wollte er eigentlich klassischer Orchestermusiker werden.
zum Artikel »

Jazz-DVDs

Hundert Jahre Strawinskis „Le sacre du printemps“, das war 2013. Mit „Radhe Radhe“ feierten die Indo-Amerikaner Vijay Iyer und Prashant Bhargava diesen Urknall der musikalischen Moderne. Ihr F
zum Artikel »

Hippie-Jazz

Going Underground

Vor 40 Jahren, im Jahr 1968 änderte sich alles. So will es die Legende. Tatsächlich entstanden im »Hurengebräu« der Ära von Rock, Flower Power und Hippies neue Spielformen des Jazz sowie Zwitter aus Jazz und Rock. An die aufregende Phase des Hippie-Jazz erinnert RONDO-Autor Werner Stiefele.
zum Artikel »

Pasticcio

Er spielt. Und spielt. Und spielt. Und hat – so zitiert er auf seiner Homepage die Zählung der Guinness-Statistiker – bis 2015 an exakt 2221 Schallplatten und CDs mitgewirkt. Ein Weltrekord. Dies
zum Artikel »



Rezensionen

4 Generations Of Miles

George Coleman, Mike Stern, Ron Carter, Jimmy Cobb

Chesky/In-Akustik JD 238
»

An Evening With

Ron Carter, Richard Galliano

In+Out/in-akustik 020771322
»

Dear Miles

Ron Carter

Blue Note/EMI 3 92547 2
»

Entre Amigos

Rosa Passos, Ron Carter

Chesky/In-Akustik JD247
»

Foursight – Stockholm Vol. 1

Ron Carter

In+out records/Edel 1071392102
»

Parade

Ron Carter

Milestone/ZYX 1047-2 (M-9088)
»

Ron Carter’s Great Big Band

Ron Carter’s Great Big Band

Sunnyside/Indigo 967772
»

Stardust

Ron Carter

Somethin' Else/Capitol 5 37813 2
»

The Golden Striker

Ron Carter

Blue Note/EMI 590 831-2
»

When Skies Are Grey ...

Ron Carter

Somethin' Else/EMI 7243 5307542 2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Seine fröhlichen Werktitel wie „Rheinische Sinfonie“ oder „Frühlingssinfonie“ lassen einen bei Robert Schumann manchmal denken, er sei eine unbeschwerte Frohnatur gewesen. Dabei hat wohl kaum ein anderer Komponist so mit sich und dem Leben gehadert und zugleich sich selbst immer wieder so grandios aus den Tiefen der Depression in die Höhenflüge der Musik gerettet wie Schumann. Seine zweite Sinfonie entstand in einer Zeit, in der sich der Komponist von einer schweren Lebens- und […] mehr »


Top