home

N° 1290
28.01. - 03.02.2023

nächste Aktualisierung
am 04.02.2023



Roy Goodman


Rezensionen

Georg Friedrich Händel

Apollo e Dafne, Schauspielmusik zu "The Alchemist"

Olga Pasichnyk, Robert Pomakov, Barockorchester der Europäischen Gemeinschaft, Roy Goodman

Naxos 8.555712
mehr

Georg Friedrich Händel

Arien und Ouvertüren (2)

Emma Kirkby, Brandenburg Consort, Roy Goodman

Hyperion/Koch CDA 67128
mehr

Jean-Philippe Rameau

Ballett-Suiten Platée, Pigmalion, Dardanus

European Union Baroque Orchestra, Roy Goodman

Naxos 8.55 7490
mehr

Antonio Vivaldi

Opernarien und Sinfonien

Emma Kirkby, Brandenburg Consort, Roy Goodman

Helios/Codaex CDH55279
mehr

Georg Friedrich Händel

Orgelkonzerte 1 - 12

Paul Nicholson, Brandenburg Consort, Roy Goodman

Hyperion/Codaex CDA 67291/2
mehr

Giovanni Battista Pergolesi

Stabat Mater

Elizabeth Norberg-Schulz, Nathalie Stutzmann, Hanover Band, Roy Goodman

RCA/BMG 09026 61215 2
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Auf Anregung seines Lehrers Carl Friedrich Zelter schrieb der blutjunge Felix Mendelssohn Bartholdy im Alter von 12 bis 14 Jahren zwölf Streichersinfonien im Zeitraum von 1821 bis 1823. Diese Werke bildeten sein Übungs- und Experimentierterrain für den musikalischen Satz, die Instrumentation und die sinfonische Form. Mendelssohn überschrieb die Stücke, die er mal mit drei und mal mit vier Sätzen gestaltete, wechselweise mit „Sinfonia“ oder „Sonata“. In ihnen fand die […] mehr


Abo

Top