Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim


Rezensionen

Giuseppe Torelli, Tomaso Albinoni, Georg Friedrich Händel, Johann Friedrich Fasch, Domenico Gabrielli, Georg Philipp Telemann

Baroque Trumpet Concertos

Thomas Reiner, Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim, Sebastian Tewinkel

Naxos 8.57 0501
»

Robert Schumann

Das Paradies und die Peri

Simone Kermes, Melinda Paulsen, Thomas Dewald, Eike Wilm Schulte u.a., EuropaChorAkademie, Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim, Joshard Daus

Arte Nova/BMG 74321 87817 2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Es gibt zwei Arten von Variationswerken. Die einen machen ganz banal ihrem Namen alle Ehre und variieren etwas, in der Regel eine Melodie. Die anderen gehen darüber hinaus. In die erste Kategorie fallen unter anderem auch Werke prominenter Jubiläumskomponisten, die man getrost in der Schublade lassen kann. In die zweite Kategorie fällt eher wenig. Als Igor Levit sich 2015 den großen pianistischen Variationswerken widmete, durften zwei natürlich nicht fehlen. Klar, Beethovens […] mehr »


Top