SWR Vokalensemble Stuttgart

Gefragt

SWR Vokalensemble Stuttgart

Wo gesungen wird …

Der auch auf Neue Musik glänzend abonnierte SWR Chor auf musikalischer Weltreise: Nach Klangporträts von Amerika und Russland macht man jetzt bei der Gesangsnation Italien Station.
zum Artikel »

Retro-Diskothek

Der SWR ehrt seinen Gastdirigenten Carl Schuricht (1880– 1967) mit einer zweiten Box buntgemischter Studioaufnahmen und Live-Mitschnitte (die erste erschien im Jahre 2007). Zwischen 1951 und 1966 wu
zum Artikel »

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

Nach den Wiegen- und vor den im nächsten Jahr geplanten Kinder- und Weihnachtsliedern kümmert sich das von Cornelius Hauptmann initiierte, von Carus, Reclam und SWR protegierte und inzwischen zum mu
zum Artikel »

SWR Vokalensemble Stuttgart

Gemeinsam stark oder: Jetzt erst recht

Sie bewältigen auch die schwierigsten Chorstücke mit solch einer Leichtigkeit und Präzision, dass mancher Dirigent nicht weiß, was er mit der vorgesehenen Probenzeit anfangen soll. Doch nun steht das SWR Vokalensemble zur Disposition.
zum Artikel »

Die dänische Nachtigall

Hans Christian Andersen zum 200. Geburtstag

Seine Märchen kennt jedes Kind. Doch der dänische Dichter Hans Christian Andersen schrieb auch Opernlibretti, schwärmte für die Sängerin Jenny Lind und liebte einen Balletttänzer. Seine Gedichte und Geschichten liegen in zahlreichen Vertonungen vor und seine Reisebeschreibungen sind eine reiche Quelle für das europäische Musikleben des 19. Jahrhunderts.
zum Artikel »



Rezensionen

Igor Strawinski

Canticum sacrum, Agon, Requiem Canticles

Stella Doufexis, Christian Elsner, Rudolf Rosen, SWR Vokalensemble Stuttgart, SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Michael Gielen

Hänssler Classic/Naxos 93.226
»

Johannes Brahms, Ludwig van Beethoven, Anton Bruckner u.a.

Carl Schuricht Collection

Radio-Sinfonieorchester Stuttgart, SWR Vokalensemble Stuttgart u.a., Carl Schuricht

Hänssler Classics/Naxos 93.140
»

Richard Strauss, Luigi Nono, Richard Wagner

Chorwerke

SWR Vokalensemble Stuttgart, Marcus Creed

Hänssler Classic/Naxos CD 93.179
»

Elliott Carter

Chorwerke

SWR Vokalensemble Stuttgart, Marcus Creed

Hänssler Classic/Naxos 93.231
»

Helmut Lachenmann

Das Mädchen mit den Schwefelhölzern

Eiko Moirkawa, Nicole Tibbels, Helmut Lachenmann u.a., Orchester des SWR, SWR Vokalensemble Stuttgart, Sylvain Cambreling

ECM/Universal 476 1283
»

Claude Debussy, Florent Schmitt, Igor Strawinski

Les Ballets Russes Vol. 3

SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, SWR Vokalensemble Stuttgart, Sylvain Cambreling

Hänssler Classic/Naxos 93.223
»

Charles Ives

Psalms

SWR Vokalensemble Stuttgart, Marcus Creed

Hänssler Classic/Naxos 93.224
»

Hector Berlioz

Requiem

Toby Spence, SWR Vokalensemble Stuttgart, MDR Rundfunkchor, Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Roger Norrington

Hänssler Classic/Naxos CD 93.131
»

Heinz Holliger, Clara Schumann

Romanzen, Romancendres, Gesänge der Frühe

Christoph Richter, Dénes Várjon, Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, SWR Vokalensemble Stuttgart, Heinz Holliger

ECM/Universal 476 3225
»

Hans Zender

Shir Hashirim

Julie Moffat, Matthias Klink u.a., SWR Vokalensemble Stuttgart, SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Sylvain Cambreling

Kairos/Harmonia Mundi 0012612
»

Ralph Vaughan Williams, James MacMillan

Silence and Music

SWR Vokalensemble Stuttgart, Marcus Creed

Hänssler Classic/Naxos 93.250
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 8

Alessandra Marc, Sharon Sweet, Elizabeth Norberg-Schulz, Vesselina Kasarova, Ning Liang, Ben Heppner, Sergej Leiferkus, René Pape, Chor des BR, Rundfunkchor Berlin, SWR Vokalensemble Stuttgart, Tölzer Knabenchor, Symphonieorchester des BR, Colin Davis

BMG Classics 82876 62834-2
»

Hector Berlioz

Vokalwerke mit Orchester

Laura Aikin, Lani Poulson, SWR Vokalensemble Stuttgart, SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Sylvain Cambreling

Hänssler Classic/Naxos 93.210
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Seine fröhlichen Werktitel wie „Rheinische Sinfonie“ oder „Frühlingssinfonie“ lassen einen bei Robert Schumann manchmal denken, er sei eine unbeschwerte Frohnatur gewesen. Dabei hat wohl kaum ein anderer Komponist so mit sich und dem Leben gehadert und zugleich sich selbst immer wieder so grandios aus den Tiefen der Depression in die Höhenflüge der Musik gerettet wie Schumann. Seine zweite Sinfonie entstand in einer Zeit, in der sich der Komponist von einer schweren Lebens- und […] mehr »


Top