home

N° 1281
26.11. - 02.12.2022

nächste Aktualisierung
am 03.12.2022



Scherzi Musicali


Rezensionen

Giovanni Felice Sances

Dialoghi amorosi

Scherzi musicali, Nicolas Achten

Ricercar/Note 1 RIC 385
mehr

Pietro Simone Agostini, Francesco Cavalli, Girolamo Frescobaldi, Carlo Gesualdo u.a.

Die Zeit Monteverdis

A Sei Voci, Concerto Italiano, Les Arts Florissants, La Venexiana, Scherzi Musicali, Taverner Consort u.a.

Ricercar/Note 1 RIC 107
mehr

Domenico Mazzocchi

La catena d'Adone

Scherzi Musicali, Nicolas Achten

Alpha/Note 1 ALP184
mehr

Antonio Bertali, Claudio Monteverdi, Salomone Rossi u.a.

La Maddalena

Nicolas Achten, Scherzi Musicali

Ricercar/Note 1 RIC367
mehr

Giulio Caccini

L´Euridice

Scherzi Musicali, Nicolas Achten

Ricercar/Note 1 RIC 269
mehr

Giovanni Paolo Colonna

O Splendida Dies

Scherzi Musicali, Nicolas Achten

Ricercar/Note 1 RIC406
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Beim Namen Galilei denkt man sofort an den genialen Mathematiker und Astronomen Galileo Galilei, der mit seiner exakten Messmethodik die modernen Naturwissenschaften maßgeblich mitbegründete. Doch zur Familie Galilei gehörten auch zwei bedeutende Musiker: Galileos Bruder Michelangelo Galilei und der gemeinsame Vater Vincenzo Galilei. Beide waren hervorragende Lautenisten, Vincenzo setzte sich auch intensiv mit den physikalisch-akustischen Grundlagen der Musikproduktion auseinander und […] mehr


Abo

Top