Stefano Bollani

Gefragt

Stefano Bollani

Nur wer sich ändert, bleibt sich treu

Auf seinem ersten Solo-Album beweist der Jazzpianist Stefano Bollani ein Höchstmaß an Einfühlsamkeit und Formbewusstsein – gepaart mit koboldhafter Neugier und naturhafter Freude am Spiel. Mit RONDO sprach er in München über italienischen Humor, die Kunst der Improvisation und die lieben Kollegen.
zum Artikel »



Rezensionen

Joy In Spite Of Everything

Stefano Bollani

ECM/Universal 3784459
»

Napoli Trip

Stefano Bollani

Decca/Universal 4792713
»

Piano Solo

Stefano Bollani

ECM 9877372
»

George Gershwin

Rhapsody In Blue, Concerto In F

Stefano Bollani, Gewandhausorchester, Riccardo Chailly

Decca/Universal 476 3922
»

Stone In The Water

Stefano Bollani

ECM/Universal 1794161
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Nun gibt es sie also, die erste offizielle Barock-CD (oder sogar generell?!) zur Coronakrise. Zumindest für das Coverfoto posiert die Lautten Compagney Berlin im Mundschutz, den man bei den Proben freilich auch in enger Kreisaufstellung nicht trug, wie die übrigen Fotos belegen. Hier soll der Bezug zur Krise die schon früher geborene Idee eines Bach-Albums brachial aktualisieren, wobei Bachs Musik durch diese Verengung auf COVID-19 nicht unbedingt gewinnt, so fundamental ist seine […] mehr »


Top