home

N° 1229
27.11. - 03.12.2021

nächste Aktualisierung
am 04.12.2021



Stile Antico

Gefragt

Weihnachten

Hoffnung für die Blockflöte

Nicht jedes Wiedersehen mit alten Bekannten mündet in Seligkeit – nicht mal auf CD. Wir flanieren durch die Neuheiten zum Fest.

mehr

Stile Antico

Die Klangdemokraten

»Ein junges Profi-Ensemble, ohne Dirigenten arbeitend, mit einer zutiefst ernsthaften, unbestechlich qualitätsbewussten und von profunder Werkkenntnis befeuerten Arbeitsauffassung«, schrieb unser Kritiker Michael Wersin über das englische Vokalensemble Stile Antico. Grund genug, die Sänger einmal näher kennenzulernen. Miquel Cabruja traf sie im Städtchen Kiedrich im Rheingau.

mehr



Rezensionen

Giaches de Wert

Divine Theatre (Geistliche Motetten)

stile antico

harmonia mundi HMM 807620
mehr

Thomas Tallis, William Byrd

Heavenly Harmonies

Stile Antico

Harmonia Mundi HMU 807463
mehr

William Cornysh, Orlando Gibbons, Thomas Tallis, John Taverner u.a.

Passion & Resurrection

Stile Antico

harmonia mundi HMU 807555
mehr

Thomas Tallis, John Taverner, William Byrd, Robert White, John Sheppard

Puer natus est. Tudor Music For Advent and Christmas

Stile Antico

harmonia mundi HMU 807517
mehr

Giovanni Pierluigi da Palestrina, Nicolas Gombert, Orlando di Lasso u.a.

Song Of Songs

Stile Antico

harmonia mundi HMU 807489
mehr

Josquin Desprez, Hieronymus Vinders, Jacquet de Mantua

The Golden Renaissance

Stile Antico

Decca/Universal 4851340
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Zum Warmwerden: Von Tenören, die gerne auf der Rasierklinge zwischen Kunst und Kommerz reiten, ist es ja bekannt. Das aber auch Instrumentalisten „ihr“ Weihnachtsalbum aufnehmen, hat Seltenheitswert. Zumal, wenn es auch noch so glückt wie im Fall des Harfenisten Xavier de Maistre. Der verbindet gleich mehrere Programmideen. So ist dieses Album nämlich nicht nur Begleitmusik fürs Weihnachtszimmer, sondern auch eine Verneigung vor einem großen Kollegen unter den Konzertharfenisten, […] mehr


Abo

Top