Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Gefragt

BR-Symphonieorchester

Logistischer Feuerzauber

Das „Ring“-Projekt des BR-Symphonieorchesters geht mit dem Live-Mitschnitt der „Walküre“ in seine zweite Runde.
zum Artikel »

Ludwig van Beethoven

Ausgepackt!

Auch wenn im Dezember erst „nur“ der 249. Geburtstag ins Haus steht: Die Musikbranche läuft bereits auf Hochtouren, um auf das Beethoven-Jahr 2020 einzustimmen. Durch den ersten Veröffentlichungsschwung hörte sich Guido Fischer.
zum Artikel »

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

Immer wieder hat man über Bernard Haitink hören müssen, dass er im Grunde ein Dirigent ohne besondere Charaktereigenschaften sei. Ein großartiger Handwerker, das wäre er immerhin. Aber einen spez
zum Artikel »

BR-Klassik

Musik erLeben

Mit seinen beliebten Hörbiografien gewährt BR-Klassik auf unterhaltsame Art Einblicke in das Leben berühmter Komponisten.
zum Artikel »

Blind gehört

Matt Haimovitz: „Das muss ein ganz Großer sein!“

Matt Haimovitz erkennt Geiger besser als Cellisten. Und möchte, dass sein Cello auf keinen Fall tief wie ein Bariton klingt. Geboren 1970 in Bat Yam (Israel), wanderte er mit seiner Familie nach Palo
zum Artikel »

Blind gehört

Xavier de Maistre: „Wir haben Komplexe“

Xavier de Maistre, geboren 1973 in Toulon, ist der wohl bedeutendste Harfenist der Gegenwart. Nachdem er sich als 9-Jähriger in seine Lehrerin verliebt hatte, die zugleich Harfe unterrichtete, beg
zum Artikel »

Pasticcio

Kaum war die Nachricht mit den entsprechenden Bildern des Siegerentwurfs raus, da hagelte es in diversen Foren prompt Hohn und Spott. Als „Gewächshaus“ wurde Münchens neuer geplanter Konzertsaal
zum Artikel »

Pasticcio

Wenn nichts Unvorhergesehenes passiert, läuft das Dirigentenkarussell nach immer demselben Rhythmus ab. Ein Chefdirigent informiert seinen Arbeitgeber rechtzeitig – also zwei, drei Jahre vor Vertra
zum Artikel »

Pasticcio

2013 wurde Mariss Jansons zu gleich zwei besonderen Terminen eingeladen. Zum einen wurde ihm in einer Feierstunde das Bundesverdienstkreuz verliehen. Zudem bekam der damals frischgebackene 70-Jährige
zum Artikel »

Pasticcio

Auf zwei Hochzeiten zu tanzen und dabei zwei Top-Orchester hauptamtlich zu leiten, ist bekanntlich für Weltklasse-Dirigenten längst kein Problem. Sollte es aber dann doch mal zu strapaziös werden,
zum Artikel »

Pasticcio

„Ich bin wahnsinnig stolz auf alles, was wir zusammen geschaffen haben.“ Mit diesen Worten verabschiedete sich James Levine 2016 von seinen New Yorker Fans und Mitarbeitern. Nach genau 40 Jahren a
zum Artikel »



Rezensionen

Richard Strauss

Also sprach Zarathustra, Burleske

Daniil Trifonov, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Mariss Jansons

BR Klassik/Naxos 900182
»

Helmut Lachenmann

Ausklang

Pierre-Laurent Aimard, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Jonathan Nott

NEOS/harmonia mundi NEOS 11423
»

Rodion Schtschedrin, Ottorino Respighi

Carmen-Suite / Pini di Roma

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Mariss Jansons

BR Klassik/Naxos 900183
»

Gustav Mahler

Das Lied von der Erde

Magdalena Kožená, Stuart Skelton, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Simon Rattle

BR Klassik/Naxos 900172
»

Enno Poppe

Fett, Ich kann mich an nichts erinnern

Bernhard Haas, Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Susanna Mälkki, Matthias Pintscher

BR Klassik/Naxos 900636
»

Diverse

Henryk Szeryng – Complete Philips, Mercury and Deutsche Grammophon Recordings

Henryk Szeryng, Claudio Arrau, Michala Petri, Wilhelm Kempff, Jean-Pierre Rampal, George Malcolm, Pierre Fournier, Helmut Walcha, Heinz Holliger, Gerard Poulet, Bamberger Symphoniker, London Symphony Orchestra, Concertgebouw Orchestra, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Academy of St. Martin in the Fields u.a.

Decca/Universal 483 4194
»

György Ligeti, Tristan Murail, George Benjamin

Lontano, Le désenchantement du monde, Palimpsests

Pierre-Laurent Aimard, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, George Benjamin

NEOS/harmonia mundi NEOS 11422
»

Ludwig van Beethoven

Messe C-Dur, Leonoren-Ouvertüre Nr. 3

Genia Kühmeier, Gerhild Romberger, Maximilian Schmitt, Luca Pisaroni, Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Mariss Jansons

BR Klassik/Naxos 900170
»

Diverse

Rafael Kubelík – Complete Recordings On Deutsche Grammophon

Alexander Tscherepnin, Helen Donath, Teresa Berganza, Henryk Szeryng, Edith Mathis, Anna Reynolds, Franz Crass, Ernst Haefliger, Julia Hamari, Bernd Weikl, Nicolai Gedda, Dietrich Fischer-Dieskau, Renata Scotto, Gundula Janowitz, James King, Boston Symphony Orchestra, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, London Symphony Orchestra, Berliner Philharmoniker, Concertgebouw Orchestra, Israel Philharmonic Orchestra, Orchestre de Paris, Wiener Philharmoniker, Cleveland Orchestra, English Chamber Orchestra u.a.

DG/Universal 4799959
»

Harrison Birtwistle

Responses, Gawain’s Journey

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Pierre-Laurent Aimard, Stefan Asbury

Neos/harmonia mundi NEOS 11729
»

Josef Suk

Sinfonie Nr. 2 „Asrael“

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Jakub Hrůša

BR Klassik/Naxos 900188
»

Camille Saint-Saëns, Francis Poulenc

Sinfonie Nr. 3 „Orgelsinfonie“ / Konzert für Orgel, Streichorchester und Pauken

Iveta Apkalna, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Mariss Jansons

BR Klassik/Naxos 900178
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 5

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Mariss Jansons

BR-Klassik/Naxos 900150
»

Dmitri Schostakowitsch

Sinfonie Nr. 7 „Leningrad“

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Mariss Jansons

BR-Klassik/Naxos 900184
»

Rebecca Saunders

Still, Aether, Alba

Carolin Widmann, Carl Rossman, Richard Haynes, Marco Blaauw, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Ilan Volkov, Peter Eötvös

BR-KLASSIK/Naxos 900635
»

Richard Strauss

Vier letzte Lieder, Klavierlieder

Diana Damrau, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Mariss Jansons, Helmut Deutsch

Erato/Warner 9029530346
»

Jörg Widmann

Viola-Konzert, 24 Duos (Auswahl), Jagdquartett

Antoine Tamestit, Daniel Harding, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Signum Quartett, Marc Bouchkov, Bruno Philippe

harmonia mundi HMM 902268
»

Ludwig van Beethoven

Violinkonzert, Septett, Variationen über Volksweisen

Leonidas Kavakos, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Enrico Pace, Wen Xiao Zheng, Christopher Corbett, Eric Terwilliger, Marco Postinghel, Hanno Simons, Heinrich Braun

Sony 19075929882
»

Hans Zender

¿Adónde? Wohin?

Angelika Luz, Ernst Kovacic, Chor des Bayerischen Rundfunks, SWR Vokalensemble, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, SWR Sinfonieorchester, Klangforum Wien, Susanna Mälkki, Sylvain Cambreling, Marcus Creed, Emilio Pomàrico

Wergo/New Arts International 05711628
»

Antonín Dvořák, Leoš Janáček, Josef Suk

„Bohemian Tales“ (Violinkonzert op. 53, Violinsonate, Vier Stücke für Violine und Klavier u. a.)

Augustin Hadelich, Charles Owen, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Jakub Hrůša

Warner Classics 9029527476
»

Richard Wagner

„Die Walküre“ (Live)

Stuart Skelton, Eric Halfvarson, James Rutherford, Eva Maria Westbroek, Iréne Theorin, Elisabeth Kulman, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Simon Rattle

BR Klassik/Naxos 900177
»

Ludwig van Beethoven, Anton Bruckner u. a.

„Eugen Jochum – The Orchestral Recordings on Philips“

Eugen Jochum, Concertgebouworkest, Bamberger Symphoniker, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Australian Eloquence/Klassik Center Kassel
»

Salvatore Sciarrino

„Un’immagine di Arpocrate“, „Giorno velato presso il lago nero“

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Tamara Stefanovich, Carolin Widmann, ChorWerk Ruhr, Susanna Mälkki, Jonathan Nott

NEOS/harmonia mundi NEOS11626
»

Helmut Lachenmann

… zwei Gefühle …, Schreiben

Peter Eötvös, Susanna Mälkki, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Helmut Lachenmann

NEOS/harmonia mundi NEOS11424
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ein paar vorgegebene Noten, aber auch viel frei Improvisiertes – fast wie im Jazz. Beschrieb Nils Mönkemeyer seinen neuen diskografischen Ausflug nach Italien jüngst im Radio. Und ja, wer sich etwa erinnert, was Patricia Kopatchinskaja dem Konzerte wie am Fließband produzierenden Antonio Vivaldi unlängst auf der Geige andichtete – zugeben deutlich radikaler, als Mönkemeyer hier vorgeht – fühlt sich darin bestätigt. Es gibt Spielraum. Nun ist Mönkemeyer Bratscher, begegnet also […] mehr »


Top