Tatjana Grindenko


Rezensionen

Joseph Haydn

Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuz

Ensemble Opus posth., Tatjana Grindenko

CCn'C/Note 1 02532
»

Wladimir Martynow

Night In Galicia

Ensemble Opus posth., Tatjana Grindenko

CCn'C Records/In-Akustik 00802
»

Arvo Pärt, Philip Glass, Wladimir Martynow

Silencio

Gidon Kremer, Tatjana Grindenko, Kremerata Baltica, Eri Klas

Nonesuch/Warner Classics 0 75597 95822 5
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Optimismus versprühen in der Krise, das hat sich die 24-jährige deutsch-griechische Pianistin Kiveli Dörken auf die Fahnen geschrieben – ob beim Molyvos International Music Festival auf der Insel Lesbos, das sie gemeinsam mit ihrer Schwester Danae gegründet hat, mit dem „Lockdown-Diaries“ betitelten Video-Blog oder ihrer jüngst erschienenen Debüt-CD. Auf der widmet sich die Pianistin ganz dem tschechischen Komponisten Josef Suk. Zunächst mit dessen Klavierquintett in g-Moll op. 8, […] mehr »


Top