home

N° 1253
14. - 20.05.2022

nächste Aktualisierung
am 21.05.2022



The Hilliard Ensemble

Gefragt

Arvo Pärt

Versinken im Klang der Stille

Anlässlich seines 80. Geburtstages versucht eine Reihe von Neuerscheinungen, dem Phänomen des estnischen Komponisten auf den Grund zu gehen.

mehr



Rezensionen

Heinz Holliger

Machaut-Transkriptionen

Muriel Cantoreggi, Geneviève Strosser, Jürg Dähler, The Hilliard Ensemble

ECM/Universal 4765121
mehr

Carlo Gesualdo

Quinto libro di madrigali

The Hilliard Ensemble

ECM/Universal 4764755
mehr

Diverse

Remember Me, My Dear

Jan Garbarek, The Hilliard Ensemble

ECM/Universal 002894817971
mehr

Alfred Schnittke, Alexander Raskatov

Sinfonie Nr. 9, Nunc dimittis

Elena Vassilieva, The Hilliard Ensemble, Dresdner Philharmonie, Dennis Russell Davies

ECM/Universal 476 6994
mehr

Boris Yoffe

Song Of Songs

Rosamunde Quartett, The Hilliard Ensemble

ECM/Universal 4764426
mehr

John Plummer, Walter Lambe, Sheryngham u.a.

Transeamus (Englische Weihnachtslieder und Motetten)

The Hilliard Ensemble

ECM/Universal 481 1106
mehr

Josquin des Prez, Guillaume Dufay, Johannes Ockeghem u. a.

„Josquin and the franco-flemish School“

The Hilliard Ensemble, The King’s Singers, Ensemble Gilles Binchois, The Early Music Consort of London, Das Studio der frühen Musik u. a.

Warner 9029673084
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Freiluftmusik: Es muss schon eine besondere Ehre sein, sich als erwählter Liebling eines gekrönten Hauptes zu fühlen. Richard Wagner könnte ein Lied davon singen, aber auch James Paisible. Sagt Ihnen nichts? Jacques oder James Paisible war ein Franzose und im Gefolge Robert Camberts nach England gekommen. Dieser war enttäuscht davon, dass ihn der Italiener Giovanni Battista Lulli (oder später: Lully) aus dem französischen Musikleben verdrängt hatte, wollte daraufhin mit ein paar […] mehr


Abo

Top