Thomas Moser


Rezensionen

Georges Bizet

Carmen

Jennifer Larmore, Thomas Moser, Angela Gheorghiu, Samuel Ramey u.a., Chor der Bayerischen Staatsoper, Bayerisches Staatsorchester, Giuseppe Sinopoli

Teldec/Warner Classics 0630-12672-2
»

Joseph Haydn

Die Schöpfung

Judith Blegen, Thomas Moser, Kurt Moll, Lucia Popp, Kurt Ollmann u.a., Chor des BR, Symphonieorchester des BR, Leonard Bernstein

Deutsche Grammophon 419 765-2
»

Leoš Janáček

Glagolitische Messe

Ellen Shade, Marta Szirmay, Thomas Moser, Günter Reich, Imrich Szabo, Slowakischer Philharmonischer Chor Preßburg, SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Michael Gielen

Intercord INT 830 866
»

Arnold Schönberg

Gurre-Lieder

Karita Mattila, Anne Sofie von Otter, Thomas Moser, Philip Langridge, Thomas Quasthoff, Ernst-Senff-Chor Berlin, MDR Rundfunkchor, Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EMI 5 73032 9
»

Anton Bruckner

Messe Nr. 3 f-Moll

Karita Mattila, Marjana Lipovšek, Thomas Moser, Kurt Moll, Chor des BR, Symphonieorchester des BR, Colin Davis

Philips 422 358-2
»

Arnold Schönberg

Moses und Aron

Franz Grundheber, Thomas Moser, Wiener Staatsopernchor, Orchester der Wiener Staatsoper, Daniele Gatti

Arthaus Musik/Naxos 101 259
»

Richard Strauss

Salome

Nadja Michael, Michael Volle, Thomas Moser, Chor der Oper Covent Garden, Orchester der Oper Covent Garden, Philippe Jordan

Opus Arte/Naxos OA 0996 D
»

Ludwig van Beethoven

Sinfonien Nr. 1 bis 9

Karita Mattila, Violeta Urmana, Thomas Moser, Thomas Quasthoff, Schwedischer Rundfunkchor, Eric-Ericson-Kammerchor, Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

Deutsche Grammophon 0 28946 90002 4
»

Richard Wagner

Tristan und Isolde

Deborah Voigt, Petra Lang, Thomas Moser, Peter Weber, Robert Holl u.a., Wiener Philharmoniker, Christian Thielemann

DG/Universal 474 974-2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ein paar vorgegebene Noten, aber auch viel frei Improvisiertes – fast wie im Jazz. Beschrieb Nils Mönkemeyer seinen neuen diskografischen Ausflug nach Italien jüngst im Radio. Und ja, wer sich etwa erinnert, was Patricia Kopatchinskaja dem Konzerte wie am Fließband produzierenden Antonio Vivaldi unlängst auf der Geige andichtete – zugeben deutlich radikaler, als Mönkemeyer hier vorgeht – fühlt sich darin bestätigt. Es gibt Spielraum. Nun ist Mönkemeyer Bratscher, begegnet also […] mehr »


Top