Trio Jean Paul

Gefragt

Hörtest

Brahms: Streichsextett G-Dur op. 36

Sechs Streicher für die Erlösung: Im Sextett op. 36 schwelgt der junge Brahms in seiner Liebe zu Agathe – retrospektiv.
zum Artikel »

Trio Jean Paul

Ehe zu dritt

Seit bald 25 Jahren musiziert das Klaviertrio gemeinsam. Jetzt aber spielt es sogar Brahms’ Sextette. Ein Gespräch mit dem Geiger Ulf Schneider.
zum Artikel »



Rezensionen

Johannes Brahms, Arnold Schönberg

Klaviertrio Nr. 1 (1854), "Verklärte Nacht" op. 4

Trio Jean Paul

Ars Musici/Note 1 AM1383-2
»

Joseph Haydn

Klaviertrios C-Dur, d-Moll, e-Moll, fis-Moll (Hob.XV:27, 23, 12, 26)

Trio Jean Paul

CAvi/harmonia mundi CAVI 8553311
»

Felix Mendelssohn Bartholdy

Klaviertrios Nr. 1 u. 2

Trio Jean Paul

Avi/AL!VE 8553141
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Seine fröhlichen Werktitel wie „Rheinische Sinfonie“ oder „Frühlingssinfonie“ lassen einen bei Robert Schumann manchmal denken, er sei eine unbeschwerte Frohnatur gewesen. Dabei hat wohl kaum ein anderer Komponist so mit sich und dem Leben gehadert und zugleich sich selbst immer wieder so grandios aus den Tiefen der Depression in die Höhenflüge der Musik gerettet wie Schumann. Seine zweite Sinfonie entstand in einer Zeit, in der sich der Komponist von einer schweren Lebens- und […] mehr »


Top