Tschaikowsky Sinfonieorchester Moskau


Rezensionen

Peter Iljitsch Tschaikowski

Klavierkonzert Nr. 1

Andrej Hoteev, Tschaikowsky Sinfonieorchester Moskau, Wladimir Fedosejew

Koch 36489-2
»

Peter Iljitsch Tschaikowski

Sämtliche Werke für Klavier und Orchester in der Urfassung

Andrej Hoteev, Tschaikowsky Sinfonieorchester Moskau, Wladimir Fedosejew

Koch 364 89-2
»

Sergei Prokofjew

Violinkonzerte Nr. 1 und 2

Graf Mourja, Tschaikowsky Sinfonieorchester Moskau, Wladimir Ponkin

Le Chant Du Monde/Harmonia Mundi RUS 288177
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Das ging fix! In Schumanns „Haushaltsbuch“ kann man nachlesen, wenn auch gewohnt kryptisch, wie rasch er mit der Arbeit an seinem Klaviertrio op. 110 vorankam: „1. Okt. 1851 Kompositionsgedanken, 2. Okt. Triogedanken, 3. Okt. 1. Satz fertig, 4. Okt. 2. Satz, 5. Okt. 3. Satz, Freude, 27. Okt. Probe zum Trio zum ersten Mal, Freude.“ Dabei war Schumann sonst nicht unbedingt ein Schnellschreiber wie etwa Mozart. Doch die vier Sätze wirken wie aus einem Guss, wie in einem Schaffensrausch zu […] mehr »


Top