home

N° 1290
28.01. - 03.02.2023

nächste Aktualisierung
am 04.02.2023



Vesselina Kasarova

Gefragt

Eva Lind Musikakademie Tirol

Tief durchatmen

In ihrer Tiroler Heimat veranstaltet die Sopranistin Eva Lind hochkarätig besetzte Meisterklassen – in traumhafter Bergwelt und einem schmucken Spa-Hotel.

mehr

Kissinger Sommer

Klassische Revolte

Der „Kissinger Sommer“ startet mit neuem Intendanten durch – und ruft mit neuem Namen gleich zur „Revolution“ auf.

mehr

Premierenabo

Bei allem Jubel über den Siegeszug der Barockoper – auf DVD hat sich die Wiederentdeckung des musiktheatralischen Schaffens von Händel, Vivaldi un[…]

mehr

Vesselina Kasarova

Kontrolle ist besser

Christoph Braun traf in München eine ebenso selbstbewusste wie selbstreflektierte Sängerin. Freimütig bekennt die Bulgarin, dass sie manche Erfahrungen im internationalen Jetset-Dasein teilweise in eine tiefe Sinnkrise stürzten. Dass Vesselina Kasarova dennoch seit 20 Jahren in der obersten Sängerliga mitspielt, verdankt sie ihrem Motto »Balance und Kontrolle«.

mehr

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Wer originell sein will, muss sein Geheimnis haben – und bewahren. Cecilia Bartoli probt zurzeit für ihr neues, geheimes CD-Projekt in Zürich. Sch[…]

mehr



Rezensionen

Wolfgang Amadeus Mozart

Arien

Vesselina Kasarova, Sächsische Staatskapelle Dresden , Colin Davis

RCA/BMG 09026 68661 2
mehr

Gioachino Rossini

Arien und Duette

Vesselina Kasarova, Juan Diego Flórez, Münchner Rundfunkorchester, Arthur Fagen

RCA/BMG 74321 57131 2
mehr

Jacques Offenbach

Belle nuit

Vesselina Kasarova, Münchner Rundfunkorchester, Ulf Schirmer

RCA/SonyBMG 88697 23455-2
mehr

Gaetano Donizetti

Die Favoritin

Vesselina Kasarova, Ramón Vargas, Anthony Michaels-Moore u.a., Chor des BR, Münchner Rundfunkorchester, Marcello Viotti

RCA/BMG 74321 66229 2
mehr

Gioachino Rossini, Vincenzo Bellini

Duets

Vesselina Kasarova, Juan Diego Flórez, Ramón Vargas, Eva Mei u.a., Münchner Rundfunkorchester, Sinfonieorchester Giuseppe Verdi Mailand, Roberto Abbado, Arthur Fagen, Vjekoslav Sutej

RCA Red Seal/Sony BMG 82876 52929-2
mehr

Diverse

Französische Opernarien

Vesselina Kasarova, Münchner Rundfunkorchester, Frédéric Chaslin

RCA/BMG 74321 67667 2
mehr

Gioachino Rossini

Il barbiere di Siviglia

Vesselina Kasarova, Reinaldo Macias, Nicolai Ghiaurov u.a., Orchester der Oper Zürich, Nello Santi

TDK DV-OPBDS
mehr

Gioachino Rossini

La Cenerentola

Vesselina Kasarova, Antonino Siragusa, Vladimir Chernov u.a., Chor des BR, Münchner Rundfunkorchester, Carlo Rizzi

Sony/BMG 82876 86500 2
mehr

Johannes Brahms, Franz Schubert, Robert Schumann

Lieder

Vesselina Kasarova, Friedrich Haider

RCA/BMG 09026 68763 2
mehr

Francesco Cilea, Giuseppe Verdi, Peter Iljitsch Tschaikowski, Georges Bizet, Camille Saint-Saëns

Passionate Arias

Vesselina Kasarova, Zoran Todorovitsch, Münchner Rundfunkorchester, Giuliano Carella

RCA/Sony BMG 88697 28350-2
mehr

Peter Iljitsch Tschaikowski

Pique Dame

Vladimir Atlantov, Mirella Freni, Martha Mödl, Vesselina Kasarova, Sergei Leiferkus u.a., Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Seiji Ozawa

Sony Classical 88697 44467-9
mehr

Vincenzo Bellini

Romeo und Julia

Vesselina Kasarova, Eva Mei u.a., Münchner Rundfunkorchester, Roberto Abbado

RCA/BMG 09026 68899 2 
mehr

Modest Mussorgski, Peter Tschaikowski, Michail Glinka, Alexander Borodin u.a.

Russische Arien

Vesselina Kasarova, Philharmonie Baden-Baden, Pavel Baleff

Genuin/Note 1 GEN15387
mehr

Georg Friedrich Händel

Sento brillar - Arien für Carestini

Vesselina Kasarova, Il Complesso Barocco, Alan Curtis

RCA/Sony BMG 88697 31871-2
mehr

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 8

Alessandra Marc, Sharon Sweet, Elizabeth Norberg-Schulz, Vesselina Kasarova, Ning Liang, Ben Heppner, Sergej Leiferkus, René Pape, Chor des BR, Rundfunkchor Berlin, SWR Vokalensemble Stuttgart, Tölzer Knabenchor, Symphonieorchester des BR, Colin Davis

BMG Classics 82876 62834-2
mehr

Jules Massenet

Werther

Ramón Vargas, Vesselina Kasarova u.a., Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Vladimir Jurowski

RCA/BMG 74321 58224 2
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Auf Anregung seines Lehrers Carl Friedrich Zelter schrieb der blutjunge Felix Mendelssohn Bartholdy im Alter von 12 bis 14 Jahren zwölf Streichersinfonien im Zeitraum von 1821 bis 1823. Diese Werke bildeten sein Übungs- und Experimentierterrain für den musikalischen Satz, die Instrumentation und die sinfonische Form. Mendelssohn überschrieb die Stücke, die er mal mit drei und mal mit vier Sätzen gestaltete, wechselweise mit „Sinfonia“ oder „Sonata“. In ihnen fand die […] mehr


Abo

Top