Vivica Genaux

Gefragt

Franco Fagioli

Typecasting

Nach den Opern von Vinci, Mozart, Rossini und Porpora befindet sich der argentinische Countertenor ganz im Händel-Fieber.
zum Artikel »

Vokal total

Auch Les Arts Florissants und William Christie haben nun ein eigenes Label gegründet, und gleich die erste Veröffentlichung, Händels Oratorium „Belshazzar“, kann man nur uneingeschränkt lob
zum Artikel »

Vokal total

von Michael Blümke

Seit sie vor rund zehn Jahren mit einem spektakulären Farinelli-Album unter der Obhut von René Jacobs ihren internationalen Durchbruch feiern konnte, ist Vivica Genaux dem Barock-Repertoire treu geb
zum Artikel »



Rezensionen

Georg Friedrich Händel, Johann Adolph Hasse

Arien

Vivica Genaux, Les Violons du Roy, Bernard Labadie

Virgin/EMI 545 737-2
»

Georg Friedrich Händel

Arminio

Vivica Genaux, Geraldine McGreevy, Dominique Labelle u.a., Il Complesso Barocco, Alan Curtis

Virgin Classics/EMI 5 45461 2
»

Antonio Vivaldi

Atenaide RV 702-B

Sandrine Piau, Vivica Genaux, Nathalie Stutzmann, Paul Agnew, Stefano Ferrari u.a., Modo Antiquo, Federico Maria Sardelli

Opus 111/Harmonia Mundi OPS 30-438
»

Antonio Vivaldi

Bajazet

Ildebrando D'Arcangelo, David Daniels, Vivica Genaux, Marijana Mijanovič , Elīna Garanča, Patrizia Ciofi, Europa Galante, Fabio Biondi

Virgin/EMI 545 676-2
»

Gaetano Donizetti, Gioachino Rossini

Belcanto-Arien

Vivica Genaux, Ensemble Orchestral de Paris, John Nelson

Virgin/EMI 545 545-2
»

Diverse

Farinelli-Arien

Vivica Genaux, Akademie für Alte Musik Berlin, René Jacobs

HMF/Harmonia Mundi HMC 901778
»

Alessandro Scarlatti

Oratorio per la Santissima Trinità

Roberta Invernizzi, Véronique Gens, Vivica Genaux, Paul Agnew, Roberto Abbondanza, Europa Galante, Fabio Biondi

Virgin/EMI 545 666-2
»

Antonio Vivaldi

Pyrotechnics. Opernarien

Vivica Genaux, Europa Galante, Fabio Biondi

Virgin Classics/EMI 694 5730
»

Georg Friedrich Händel

Rinaldo

Vivica Genaux, Miah Persson, Inga Kalna, Lawrence Zazzo, James Rutherford, Christophe Dumaux, Dominique Visse, Freiburger Barockorchester, René Jacobs

Harmonia Mundi HMC 901796.98
»

Diverse

Rival Queens

Simone Kermes, Vivica Genaux, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta

deutsche harmonia mundi/Sony 88843023662
»

Georg Friedrich Händel

Serse

Franco Fagioli, Vivica Genaux, Inga Kalna, Francesca Aspromonte, Cantica Symphonia, Il Pomo d’Oro, Maxim Emelyanychev u.a.

DG/Universal 4835784
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Er galt als der „Liszt des Violoncellos“: Jacques Offenbach. Zu Recht? Jener Meister der prickelnd-leichten Unterhaltungsmusik, der mit seiner Opéra bouffe „Orphée aux enfers“ und „Les contes d`Hoffmann“ als Komponist berühmt wurde? Am 20. Juni wäre Offenbach 200 Jahre alt geworden, dementsprechend wird der Scheinwerfer derzeit nochmal neu auf ihn und sein Schaffen ausgerichtet. Und dabei zeigt sich: Offenbach und das Cello – das war eine Herzensverbindung. Cellistin Raphaela […] mehr »


Top