Vladimir Vaneev


Rezensionen

Modest Mussorgski

Boris Godunow (Die Fassungen von 1869 und 1872)

Nikolai Putilin, Vladimir Vaneev, Viktor Lutsiuk, Vladimir Galouzine u.a., Chor der Kirow-Oper St. Petersburg, Orchester der Kirow-Oper St. Petersburg, Valery Gergiev

Philips/Universal 462 230-2
»

Dmitri Schostakowitsch

Lady Macbeth von Mtsensk

Vladimir Vaneev, Vsevolod Grivnov, Jeanne-Michèle Charbonnet, Sergej Kunaev, Nanà Miriani, Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, James Conlon, Lev Dodin

Arthaus Musik/Naxos 101 387
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Heute auf den Tag genau, am 26. Januar, wäre sie 75 Jahre alt geworden: Jacqueline du Pré, die viel zu früh verstorbene Ausnahmecellistin, Schülerin von Pablo Casals und Mstislaw Rostropowitsch. Legendär ist nicht nur ihre Aufnahme des Cellokonzerts von Edward Elgar, nein, das Werk selbst, mittlerweile beliebt im Konzertsaal, erfuhr durch du Pré erst seinen Aufschwung: Die Londoner Uraufführung am 27. Oktober 1919 war zunächst eine große Enttäuschung. Der Dirigent Albert Coates hatte […] mehr »


Top