WDR Funkhausorchester

Gefragt

Raphaela Gromes

Auf dem Cello singen

Mit einer Hommage an Gioacchino Rossini unternimmt die Cellistin einen Seitensprung in die Welt des Belcanto.
zum Artikel »

Pasticcio

Dieser Platz reicht nicht aus, um all die Fassungen aufzuzählen, die mittlerweile von Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ kursieren. Denn von Akkordeon über ein chinesisches Ensemble bis hin zu einer r
zum Artikel »



Rezensionen

Danzón Cubano

Marialy Pacheco Trio, WDR Funkhausorchester

Neuklang/in-akustik 0584213
»

Eduard Künneke

Herz über Bord

Annika Boos, Linda Hergarten, Martin Koch, Julian Schulzki, WDR Rundfunkchor, WDR Funkhausorchester, Wayne Marshall

Capriccio/Naxos C5319
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Heute auf den Tag genau, am 26. Januar, wäre sie 75 Jahre alt geworden: Jacqueline du Pré, die viel zu früh verstorbene Ausnahmecellistin, Schülerin von Pablo Casals und Mstislaw Rostropowitsch. Legendär ist nicht nur ihre Aufnahme des Cellokonzerts von Edward Elgar, nein, das Werk selbst, mittlerweile beliebt im Konzertsaal, erfuhr durch du Pré erst seinen Aufschwung: Die Londoner Uraufführung am 27. Oktober 1919 war zunächst eine große Enttäuschung. Der Dirigent Albert Coates hatte […] mehr »


Top