Willem Mengelberg

Gefragt

Hörtest

Das fünfte Evangelium: Johann Sebastian Bachs Matthäuspassion

Vom großorchestralen Betroffenheitsbarock bis zur puristischen Solobesetzung reichen die höchst vielfältigen und unterschiedlichen Einspielungen dieser tiefgründigsten und monumentalsten aller barocken Passionsvertonungen. Michael Wersin hörte sich durch mehr als 60 Jahre Aufnahmegeschichte und empfiehlt die besten Interpretationen.
zum Artikel »

Das große Schluchzen

Im Hörtest: Peter Tschaikowskis "Pathétique"

Peter Tschaikowskis „Pathétique“ boomt mal wieder auf dem CD-Markt. Doch der Griff ins Archiv wird damit nicht überflüssig. Ein Hörvergleich von Guido Fischer.
zum Artikel »



Rezensionen

Richard Strauss

Ein Heldenleben

Concertgebouw-Orchester Amsterdam, Willem Mengelberg

Teldec/Warner Classics 9031 76441-2
»

César Franck, Antonín Dvořák

Sinfonie d-Moll, Sinfonie Nr. 9

Concertgebouw-Orchester Amsterdam, Willem Mengelberg

Teldec Legacy/Warner Classics 6 85738 30252 9
»

Johannes Brahms

Sinfonie Nr. 3, Akademische Festouvertüre, Tragische Ouvertüre u.a.

Concertgebouw-Orchester Amsterdam, Willem Mengelberg

Naxos historical 8.110164
»

Peter Iljitsch Tschaikowski

Sinfonie Nr. 6, Serenade für Streichorchester

Concertgebouw-Orchester Amsterdam, Willem Mengelberg

Naxos 8.11 0885
»

Johannes Brahms

Sinfonien Nr. 2 und Nr. 4

Concertgebouw-Orchester Amsterdam, Willem Mengelberg

Naxos historical 8.110158
»

Johannes Brahms

Sinfonien Nr. 2 und Nr. 4

Concertgebouw-Orchester Amsterdam, Willem Mengelberg

Teldec Legacy/Warner Classics 0927 42662 2
»

Gustav Mahler

The Music Of Gustav Mahler, Issued 78s, 1903-1940

Heinrich Rehkemper, Willem Mengelberg, Jascha Horenstein, Elizabeth Schumann, Bruno Walter, Leo Taubman u.a.

Alto/Note 1 UAV5980
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Barockmusik für die Gegenwart aktualisieren? Ein kniffliges Unterfangen. Doch wenn sich einer bzw. eine mit heiklen Crossover-Begegnungen auskennt, dann die Klassik-Band „Spark“, die schon mit ihrem letzten Alt-trifft-auf-Neu-Album „On the Danceflor“ einiges gewagt und sicher auch den ein oder anderen Klassikfreund verschreckt hatte. Nun hat sich Spark also die Barockmusik für einen frischen Anstrich vorgenommen – und möchte mit dem Album „Be Baroque!“ Stimmungen verstärken […] mehr »


Top