home

N° 1281
26.11. - 02.12.2022

nächste Aktualisierung
am 03.12.2022



Wojtek Gierlach


Rezensionen

Leoš Janáček

Glagolitische Messe, Sinfonietta

Christiane Libor, Ewa, Marciniec, Timothy Bentch, Wojtek Gierlach, Jarosław Malanowicz, Antoni Wit, Warschauer Philharmoniker, Philharmonischer Chor Warschau

Naxos NBD0026 (Blu-ray-Audio)/8572639 (CD)
mehr

Johann Simon Mayr

Medea in Corinto

Elzbieta Szmytka, Mark Milhofer, Lawrence Brownlee, Wojtek Gierlach u.a., Chor des Theaters St. Gallen, Sinfonieorchester des Theaters St. Gallen, David Stern

Oehms Classics/harmonia mundi OC 933
mehr

Stanisław Moniuszko

„Flis“ (Der Flößer)

Aleksander Teliga, Ewa Tracz, Wojtek Gierlach, Matheus Pompeu, Mariusz Godlewski, Paweł Cichoński, Violetta Bielecka, Chór Opery i Filharmonii Podlaskiej, Europa Galante, Fabio Biondi

NIFC/Note 1 NIFCCD086
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Beim Namen Galilei denkt man sofort an den genialen Mathematiker und Astronomen Galileo Galilei, der mit seiner exakten Messmethodik die modernen Naturwissenschaften maßgeblich mitbegründete. Doch zur Familie Galilei gehörten auch zwei bedeutende Musiker: Galileos Bruder Michelangelo Galilei und der gemeinsame Vater Vincenzo Galilei. Beide waren hervorragende Lautenisten, Vincenzo setzte sich auch intensiv mit den physikalisch-akustischen Grundlagen der Musikproduktion auseinander und […] mehr


Abo

Top