Xenia Löffler

Gefragt

Xenia Löffler

Vivaldi ohne Perücke

Venedig-Oboe-Barock: ein Klischee. Wie man diese klingende Schneekugel wieder flott und seetüchtig kriegt, zeigt jetzt die Oboistin an Bord der Akademie für Alte Musik Berlin.
zum Artikel »



Rezensionen

Johann Gottlieb Graun, Carl Heinrich Graun

Oboe Concertos

Xenia Löffler, Batzdorfer Hofkapelle

Accent/Note 1 ACC 24280
»

Johann Sebastian Bach

Oboe Concertos & Cantatas

Xenia Löffler, Anna Prohaska, Collegium 1704, Václav Luks

Accent/Note 1 ACC24347
»

Carl Philipp Emanuel Bach

Oboe Concertos, Symphonies Wq. 180 & 181

Xenia Löffler, Akademie für Alte Musik Berlin

harmonia mundi HMM 902601
»

Antonio Vivaldi, Alessandro Marcello, Uri Dom u.a.

Venice: The Golden Age (Concerti für Oboe)

Xenia Löffler, Georg Kallweit, Akademie für Alte Musik Berlin

harmonia mundi HMC 902185
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Erstens kommt es anders: Die Vielzahl der Initiativen klassischer Musik, die gerade auf die in selbstgewählter Isolation befindlichen Freunde dieser Musik einstürmt, ist enorm. Wäre die Lage der meisten freien Musikerinnen und Musiker nicht so verzweifelt angesichts der Veranstaltungsabsagen, könnte man sich ungetrübt über die Frische und Begeisterung freuen, die da zutage tritt. Auch das RONDO ist nicht unverschont geblieben – da Einzelhandel und Bibliotheken geschlossen sind, wollen […] mehr »


Top