Yuja Wang

Gefragt

Volt & Vinyl

John Adams

John Adams gehört bekanntlich schon lange zu jenen zeitgenössischen Komponisten, die sich multistilistisch außerhalb der Norm bewegen und damit enormen Erfolg bei Publikum und Interpreten haben. Un
zum Artikel »

Yuja Wang

Russisches Roulette

Rachmaninow, Skrjabin, Prokofjew: Mit ihrem „Berlin Recital“ beleuchtet die Pianistin alte Bekannte nun aus einem neuen Blickwinkel.
zum Artikel »

Konzerte Deutschland 2018/19

Musikalische Wanderarbeiter

Wann treten die begehrtesten Konzertstars und Spitzenorchester auf, die man auf keinen Fall verpassen darf? Und vor allem wo? Regine Müller hat sich durch die Spielpläne gewühlt. Und verrät sowohl Pflichttermine als auch subjektive Tipps.
zum Artikel »

Seong-Jin Cho

Zarte Saiten

Nein, kein gedrillter Wettbewerbsgewinner aus Asien: Der Koreaner punktet auf seinem neuen Debussy-Album mit viel Seele.
zum Artikel »

Yuja Wang

Aus der Wohlfühlzone

Die Chinesin trägt nicht nur die steilsten Kleider der Klavierwelt. Sie gehört auch zu den kompromisslosesten Pianistinnen der Welt.
zum Artikel »

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Pianist Krystian Zimerman, der schon früher angekündigt hatte, aus politischen Gründen nicht mehr in den USA auftreten zu wollen, hat bei einem Recital in Los Angeles einen Eklat provoziert. Vor de
zum Artikel »

Pasticcio

Champagner, Canapés, nettes Geplauder. Und dazu entspanntes Jazzlounge-Geklimper. Auch so kann ein Werbetrailer aus dem Traditionshaus Steinway & Sons ausfallen. Andererseits hat sich die Klaviernobe
zum Artikel »



Rezensionen

Sergei Rachmaninow

Klavierkonzert Nr. 2, Paganini-Variationen

Yuja Wang, Mahler Chamber Orchestra, Claudio Abbado

DG/Universal 477 9308
»

Sergei Rachmaninow, Sergei Prokofjew

Klavierkonzerte Nr. 3 & Nr. 2

Yuja Wang, Gustavo Dudamel, Simón Bolívar Orchester Venezuela

DG/Universal 479 1304
»

Frédéric Chopin, Franz Liszt, Alexander Skrjabin, György Ligeti

Sonatas & Etudes

Yuja Wang

DG/Universal 477 814 0
»

César Franck, Frédéric Chopin, Astor Piazzolla

Sonate A-Dur FWV 8, Introduction et Polonaise brillante op. 3 u. a.

Gautier Capuçon, Yuja Wang

Erato/Warner 9029539226
»

Sergei Rachmaninow, Alexander Skrjabin, György Ligeti, Sergei Prokofjew

The Berlin Recital

Yuja Wang

DG/Universal 4836280
»

Igor Strawinski, Domenico Scarlatti, Johannes Brahms, Maurice Ravel

Transformation

Yuja Wang

DG/Universal 477 8795
»

John Adams

„Must the Devil…“, „China Gates“

Yuja Wang, Los Angeles Philharmonic, Gustavo Dudamel

DG/Universal 4838950
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Olivier Messiaens Turangalîla-Sinfonie zählt ohne Zweifel zu den eindrücklichsten und gewaltigsten Monumenten der Sinfonik des 20. Jahrhunderts. Dieses mit 80 Minuten überlange Monstrum von Sinfonie spielt man nicht ohne Weiteres – weder live im Konzertsaal, noch auf CD ein. Und so war es durchaus ein Ereignis, als das Mannheimer-Nationaltheaterorchester unter der Leitung seines Chefdirigenten Alexander Soddy diesen Meilenstein in Prä-Corona-Zeiten dank Spendenunterstützung als […] mehr »


Top