home

N° 1266
13. - 19.08.2022

nächste Aktualisierung
am 20.08.2022



Verlosungen


Das Symphonieorchester der UdK Berlin präsentiert sich am 19. Juni in der Berliner Philharmonie. RONDO verlost 5 x 2 Karten.

Als eines der führenden Hochschulorchester in Deutschland prägt das Symphonieorchester der Universität der Künste Berlin die Orchesterlandschaft der Hauptstadt jährlich mit drei bis vier Konzerten sowie einem Opernprojekt. Dazu gehört das traditionelle Konzert für die Nationen im Herbst, ein Konzertformat, das die Internationalität der Studierenden der Fakultät Musik an der UdK Berlin in einen feierlichen Rahmen stellt und alljährlich unter der Schirmherrschaft eines in Berlin ansässigen Botschafters steht.

Seit 2013 steht das Orchester unter der künstlerischen Leitung von Prof. Steven Sloane. Er studierte unter anderen bei der amerikanischen Pult-Legende Eugene Ormandy und bekleidet seit 2019 die Position des künstlerischen Leiters beim Jerusalem Symphony Orchestra. Mit ihm erarbeitete das UdK-Orchester zahlreiche Werke der Neuen und Zeitgenössischen Musik. Außerdem führte es mit dem Amerikaner bereits Mahlers Zweite, Vierte und Neunte auf. Nun wird Prof. Steven Sloane im Abschlusskonzert des crescendo-Festivals mit dem Symphonieorchester der UdK Mahlers dritte Sinfonie darbieten. Als Solistin konnte Marina Prudenskaya (Mezzosopran) gewonnen werden, vokal unterstützt wird sie von den Knaben des Staats- und Domchors Berlin (Einstudierung: Kai-Uwe Jirka) sowie dem Konzertchor und Mädchenchor der Sing-Akademie zu Berlin.

RONDO verlost 5 x 2 Karten für dieses Konzert. Es findet im Großen Saal der Berliner Philharmonie am 19. Juni statt und beginnt um 20.00 Uhr. Einsendungen unter dem Stichwort „Mahler“ bitte bis 14. Juni an verlosung@rondomagazin.de. Viel Glück!

Foto: Peter Adamik


Gewinner unserer Verlosungen

Hier finden Sie den Überblick der Gewinner unserer Verlosungen. mehr



Abo

Top