Abonnement

Ja, ich möchte RONDO abonnieren, zum Preis von 28 Euro (Deutschland und Österreich) (übriges Ausland: 32 Euro) pro Jahr (6 Ausgaben + 6 RONDO-CDs)
Anrede
Vorname
Name
Straße
PLZ / Ort
E-Mail
Land
Ich kann das Abo mit 4 Wochen Frist zum Ablauf des Abojahres kündigen. Stichtag ist der Erscheinungstermin der nächsten Ausgabe. Falls das Abo nicht gekündigt wird, verlängert es sich automatisch um ein Jahr.
Bitte buchen Sie den Rechnungsbetrag von meinem Konto ab:
IBAN
SWIFT-BIC
Bank
Sie können ein RONDO-Abonnement auch verschenken. Bitte geben Sie oben Ihre Adresse an (die des Zahlenden) und hier die des Empfängers:
Ich möchte das RONDO-Abonnement verschenken, und zwar an:
Anrede
Vorname
Name
Straße
PLZ / Ort

 

CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der
RONDO-Redaktion

Auch ein Bach fällt ja nicht einfach Himmel: Dass Johann Sebastian aus der reichen Tradition einer vielköpfigen Musikerfamilie schöpfen konnte, wissen wir von ihm selbst. Im so genannten "Altbachischen Archiv" sammelte und bewahrte er, was an Kompositionen seiner berühmten Vorfahren in seinen Besitz kam. Das hatte auch einen praktischen Aspekt, denn einige der mustergültigen Werke konnte Bach in seiner Kirchenmusik erneut aufführen, und etliche hat er mit Eifer studiert und sich zum Vorbild genommen. Seine großen Motetten, zu ihrer Entstehungszeit eine zwar hoch geachtete, aber retrospektive Art der Vokalmusik, erscheinen in ganz anderem Licht, wenn man sie vor dem Hintergrund der Motetten von Großonkel Johann Bach und den beiden […] mehr »