RONDO 1/2018

« zurück |  vor »

RONDO – jetzt neu auch als ePaper

Einfach mal ausprobieren?
Hier anmelden und gratis ausprobieren

Themen

Pasticcio: Schwarmfinanzierung I

Pasticcio: Au revoir

Pasticcio: Schwarmfinanzierung II

Daniel Hope: Klassisch unterwegs

Piotr Anderszewski: Form vollendet

Michael Tilson Thomas: Filmreife Sinfonik

Maurizio Pollini: Reifezeit

Blind gehört: Antoine Tamestit: „Ich erkenne mich selbst nicht“

Lautten Compagney: Rosenkranz-Tango

Bachchor Mainz: Kontinuität in ständigem Wandel

Claire Huangci: Und nicht zu knapp

Charles Gounod: Erleuchtung in Rom

Norma Winstone: „Hören Sie Sinatra!“

Movimentos 2018: Aufregendes Debüt

Eva Lind Musikakademie Tirol: Tief durchatmen

Oper, Festival, Konzerte

Musikstadt: Ravenna

Fanfare: Proben, Pleiten und Premieren aus Oper und Konzert

Die Drehscheibe der Politik: Gaetano Donizettis „Maria Stuarda“: Wien (A), Theater an der Wien

Luxus hauseigener Fasson: Jacques Offenbachs „Hoffmanns Erzählungen“: Monaco (MC), Opéra de Monte-Carlo

Café Imperial: Unser Stammgast im Wiener Musiker-Wohnzimmer

Musik-Krimi: Folge 30: Der Mann aus Paris

Zugabe: Nettigkeiten von den Hinterbühnen dieser Welt

CDs, Bücher & Sammlerboxen

Claude Debussy: Einer von übermorgen

Unterm Strich: Ramsch oder Referenz? CDs, vom Schreibtisch geräumt.

Mehr als nur ein „Bachowski“:

Ein Sänger-Dirigent :

Weltklasse-Vierer :

Boulevard: Bunte Klassik





Top