Neuerscheinungen

03. — 09. Dezember 2016

« Vorwoche  |  Folgewoche »

Klassik

Responsive image
Bach, Schütz u.a.

Lutherische Weyhnacht

Gardiner, McCreesh u.a.

Archiv Produktion


Berg, Brahms

Klaviersonaten

Florian Krumpöck

Solo Musica


Diverse

Freut euch und jubiliert

Wilhelmshavener Vokalensemble

Chrismon


Diverse

Let Freedom Ring

Marian Anderson

JSP


Diverse

The David Oistrach Edition

David Oistrach u.a.

DG


Diverse

Rendezvous mit Gitarrenmusik aus 500 Jahren

Thomas Hitzemann

Timezone


Jongen

Kammermusik

Ensemble Oxalys

Passacaill


Mozart

Così fan tutte

Teodor Currentzis, MusicAeterna u.a.

Sony Classical


Mussorgski, Tschaikowski

Bilder einer Ausstellung

Gustavo Dudamel, Wiener Philharmoniker

DG


Puccini

Manon Lescaut

Netrebko, Eyvazov, Armiliato u.a.

DG


Rachmaninow, Tschaikowski

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 u.a.

Svjatoslav Richter u.a.

Minuet Records


Schumann

Martina Filjak

Martina Filjak

Solo Musica


Schumann, Strauss

Robert Schumann, Richard Strauss

Ljliana Winkler, Claude-France Journè

HipJazz


Thuille, Poulenc u.a.

Sextette

Margarita Höhenrieder

Solo Musica


Titz, Glasunow u.a.

Russian Treasures

Casal Quartett

Solo Musica



Jazz

Trans Extended

Mach Gharibian

Pias/Jazz Village


Nevertheless

Gerdband

Personality Records


Musical Dreamland

John Handy

Kingston


Solo

Monty Alexander

Kingston


Playgrounds

Slixs

Herzog Records


Absolutely Essential

Fred Astaire

Big 3


Broadway & Hollywood Hits

Jonah Jones Quartet

Essential Jazz Classis


Strange Fruit

Nina Simone

Essential Jazz Classis


Still Eating Ginger For Breakfast ...

Spunk

Rune Grammofon


Jazzin´ Around Christmas

Danish Radio Big Band, Dennis Mackrel

Storyville Records


The Tommy Ladnier Collection

Tommy Ladnier

Fabulous


Lex deux versants se regardent

Eve Risser, White Desert Orchestra

Clean Feed Records


Tango Meets Cuba

Klazz Brothers & Cuba Percussion

Sony Classical




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Wer möchte an Weihnachten schon bei Wasser und Knäckebrot sitzen? Mut zu Speck und Schlagsahne, wird sich Howard Arman gedacht haben, als er für das vorliegende Album vertrautes und nicht so bekanntes Weihnachtsrepertoire ordentlich aufgemöbelt und mit herrlich süffigem Breitwandsound versehen hat. Seit dieser Spielzeit Chef beim Chor des Bayerischen Rundfunks, hat Arman für seinen Klangkörper und das Münchner Rundfunkorchester - ebenso vollmundig, wie geschmackvoll - sämtliche […] mehr »


Top