Klassik und Jazz im TV

(ohne Pay-TV)

Zwei Wochen im Überblick

Freitag, 21. April 

Lisa Batiashvili und Sir Simon Rattle

Aus dem Festspielhaus Baden-Baden

Arte 05:00 Uhr, 100 Min., Konzert


Samstag, 22. April 

New York Philharmonic

Aus der Kölner Philharmonie

3Sat 20:15 Uhr, 90 Min., Konzert


Sonntag, 23. April 

KlickKlack

Musikmagazin mit Martin Grubinger

BR 09:50 Uhr, 30 Min., Konzert


Ludwig van Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61

Aus dem Leipziger Gewandhaus

WDR 09:50 Uhr, 45 Min., Konzert


Juan Diego Flórez und das Münchner Rundfunkorchester

Opernarien aus Italien und Frankreich

BR 10:20 Uhr, 40 Min., Konzert


In Search of Beethoven

Film von Phil Grabsky

WDR 10:35 Uhr, 55 Min., Porträt


Schostakowitsch - Gergijew: Die Sinfonien

Sinfonie Nr. 4 c-moll

ARD-alpha 11:00 Uhr, 65 Min., Konzert


Musik entdecken mit Thomas Hengelbrock

Lieben Sie Brahms?

Arte 18:25 Uhr, 45 Min., Konzertführer


alpha-Jazz

Carolyn Wonderland

ARD-alpha 20:15 Uhr, 60 Min., Jazz


musica viva - Forum der Gegenwartsmusik

Oliver Messiaen: Un sourire

ARD-alpha 21:15 Uhr, 15 Min., Neue Musik


Musikgeschichte(n) mit Bob Ross

Ein Kosmos voller Noten

ARD-alpha 21:30 Uhr, 15 Min., Dokumentation


Montag, 24. April 

alpha-Jazz

The Big 3 Palladium Orchestra

ARD-alpha 00:35 Uhr, 75 Min., Jazz


Bach: Konzerte für zwei und drei Cembali

Mit Jean Rondeau

Arte 01:05 Uhr, 85 Min., Konzert


Musik entdecken mit Thomas Hengelbrock

Lieben Sie Brahms?

Arte 05:00 Uhr, 50 Min., Konzertführer


KlickKlack

Musikmagazin mit Sol Gabetta

BR 23:15 Uhr, 30 Min., Konzert


Jansons dirigiert Beethoven

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3

BR 23:45 Uhr, 45 Min., Konzert


Dienstag, 25. April 

An diesem Tag gibt es keine Klassik oder Jazz Sendungen.

Mittwoch, 26. April 

Jaroussky, Bach & Telemann

Mit dem Freiburger Barockorchester

Arte 05:00 Uhr, 60 Min., Konzert


Donnerstag, 27. April 

Stars von morgen mit Rolando Villazón

Hanna-Elisabeth Müller, Raphaël Sévère, Valentin Radutiu u.a.

Arte 05:00 Uhr, 60 Min., Konzert


Freitag, 28. April 

An diesem Tag gibt es keine Klassik oder Jazz Sendungen.

Samstag, 29. April 

Sommernachtskonzert Schönbrunn 2014

3Sat 20:15 Uhr, 95 Min., Konzert


Virtuosity

3Sat 21:50 Uhr, 90 Min., Dokumentation


Sonntag, 30. April 

Musik-Kontakte mit Gerd Albrecht

Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Siegfried - Ende des 2. Aktes

NDR 08:00 Uhr, 60 Min., Dokumentation


KlickKlack - Das Musikmagazin

EinsFestival 08:00 Uhr, 30 Min., Konzert


KlickKlack

Musikmagazin mit Sol Gabetta

BR 09:45 Uhr, 30 Min., Konzert


Musikalisch Kulinarisch

Hector Berlioz - Aus einem Künstlerleben

ORF2 09:50 Uhr, 60 Min., Dokumentation


Der Bariton Andrè Schuen

BR 10:15 Uhr, 30 Min., Porträt


Jukka-Pekka Saraste dirigiert Beethoven

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur, op. 60, HDTV, Aufzeichnung aus der Kölner Philharmonie vom 28.3.2014

WDR 10:15 Uhr, 35 Min., Konzert


Andrè Schuen In Concert

BR 10:45 Uhr, 15 Min., Konzert


In Search Of Beethoven

Teil 2 von 2

WDR 10:50 Uhr, 55 Min., Dokumentation


Schostakowitsch - Gergijew: Die Sinfonien

5. Sinfonie d-Moll op. 47 (1937)

ARD-alpha 11:00 Uhr, 50 Min., Konzert


Rostropowitsch spielt Dvořák

Am 10. April war der 10. Todestag Mstislav Rostropowitschs, eines der bedeutendsten Cellisten des 20. Jahrhunderts. Aus diesem Anlass strahlt Arte eine Aufführung von Antonín Dvořáks Cellokonzert aus, jenem Schlachtross der Konzertliteratur, an dem sich jeder große Cellist messen muss. Natürlich gehörte Dvořáks Meisterwerk auch zu Rostropowitschs Standard-Repertoire: Diese Aufnahme entstand 1979 mit dem London Symphony Orchestra und Carlo Maria Giulini. Weltklasse-Niveau! (Foto: Arte)

Arte 18:20 Uhr, 50 Min., Konzert


Rudolf Buchbinder spielt Beethoven

Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur, op. 15

ARD-alpha 20:15 Uhr, 35 Min., Konzert


Meisterwerke der Klassischen Musik

Johannes Brahms: Violinkonzert (1879)

ARD-alpha 20:50 Uhr, 30 Min., Dokumentation


Meisterwerke der Klassischen Musik

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 5 (1903)

ARD-alpha 21:20 Uhr, 25 Min., Dokumentation


Anna Netrebko & Piotr Beczala in "Lohengrin"

Arte 22:50 Uhr, 95 Min., Oper


Montag, 01. Mai 

alpha-Jazz

Ron Carter Trio, 37. Internationale Jazzwoche Burghausen 2006

ARD-alpha 00:05 Uhr, 100 Min., Jazz


Mozart und Tschaikowski bei den Proms

Arte 00:25 Uhr, 60 Min., Konzert


Musikalisch Kulinarisch

Hector Berlioz - Aus einem Künstlerleben

ORF2 02:40 Uhr, 60 Min., Dokumentation


Nemanja Radulovic spielt Bach

Arte 05:00 Uhr, 50 Min., Konzert


Europakonzert der Berliner Philharmoniker 2017

Übertragung aus Paphos, Zypern, HDTV

ARD 11:00 Uhr, 120 Min., Konzert


Richard Strauss - Die Frau ohne Schatten

aus der Bayerischen Staatsoper, München

ARD-alpha 20:15 Uhr, 205 Min., Oper


Dienstag, 02. Mai 

Alexandre Tharaud spielt Bachs Goldberg-Variationen

Arte 05:00 Uhr, 70 Min., Konzert


Mittwoch, 03. Mai 

Stars von morgen mit Rolando Villazón

Hanna-Elisabeth Müller, Raphaël Sévère, Valentin Radutiu ...

Arte 05:00 Uhr, 60 Min., Konzert


Donnerstag, 04. Mai 

Konzert vor dem Mailänder Dom: Rossini, Paganini, Verdi

Arte 05:00 Uhr, 55 Min., Konzert


Freitag, 05. Mai 

An diesem Tag gibt es keine Klassik oder Jazz Sendungen.




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Jeder Künstler braucht eine Muse. Wer weiß, ob Richard Wagner „Tristan und Isolde“ geschrieben hätte, wenn er nicht 1852 in Zürich seine Seelenfreundin Mathilde Wesendonck kennen gelernt hätte. Was da genau gelaufen ist, wird wohl ein Geheimnis bleiben. Der intime Ton eines Briefes Richard Wagners an Mathilde reichte in jedem Fall aus, um seine erste Frau Minna (die das Schreiben abfing) zu alarmieren. Es folgten ein unschöner Eklat und das Ehe-Aus der Wagners. Mathilde aber war nicht […] mehr »


Top