Künstler

Diana Damrau

„Ich habe auch in der Tiefe etwas zu bieten“

Die Sopranistin über Giacomo Meyerbeer, kurze Babypausen und den Vorzug, mit einem richtigen Romeo auf der Bühne zu stehen.
zum Artikel »

Julia Lezhneva

Power unterm Brokat

Die russische Sopranistin erweitert ihr Repertoire behutsam. Im April erscheint ihr neues Album: Arien des Berliner Hofkapellmeisters Carl Heinrich Graun. […]
zum Artikel »

alle Artikel »


Künstlersuche:

Weitere Künstler

Murray Perahia

Seit über 35 Jahren Konzerttätigkeit gehört Murray Perahia zu einem der gefragtesten Pianisten unserer Zeit. Er hat bereits mit sämtlichen führenden Orchestern in den bedeutendsten Sälen der […]
» alle Informationen, Tourdaten und Rezensionen zum Künstler

René Jacobs

Mit mehr als 200 Einspielungen und seiner lebhaften Tätigkeit als Sänger, Dirigent, Musikforscher und Gesangspädagoge zählt René Jacobs zu den herausragenden Künstlerpersönlichkeiten des […]
» alle Informationen, Tourdaten und Rezensionen zum Künstler

Sigiswald Kuijken

Sigiswald Kuijken studierte Geige an den Konservatorien von Brügge und Brüssel und schloss sein Studium 1964 ab. Schon früh interessierte er sich für die Alte Musik und befasste sich mit den […]
» alle Informationen, Tourdaten und Rezensionen zum Künstler



Zugabe

Nettigkeiten von den Hinterbühnen dieser Welt

Responsive image

Die englische Trompeterin Alison Balsom hat den US-Filmregisseur Sam Mendes (51) geheiratet, der […]
zum Artikel »

Alte Musik-Fex René Jacobs (70), seit bald einem Vierteljahrhundert eine feste Bank der Berliner […]
zum Artikel »

alle Artikel »

Neue Gesichter

Namen, die Sie sich merken sollten

Responsive image

Die wichtigste Vorbereitung auf ein Konzert ist die Überprüfung des Reifendrucks. Davon sind […]
zum Artikel »

Die meisten Menschen fahren nach Italien, um Land(schaft), Kunst und Küche zu genießen. Als […]
zum Artikel »

alle Artikel »


Blind gehört

Responsive image

Xavier de Maistre, geboren 1973 in Toulon, ist der wohl bedeutendste Harfenist der Gegenwart. […]
zum Artikel »

Alban Gerhardt, geboren 1969 in Berlin, gehört zu den international erfolgreichsten Cellisten aus […]
zum Artikel »

alle Artikel »




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Es ist Monteverdi-Jahr: Am 15. Mai 1567 – vor 450 Jahren – wurde Claudio Monteverdi getauft (sein genaues Geburtsdatum ist unbekannt). Und bis in die heutige Zeit begeistern und berühren seine Opern und Madrigale. Rinaldo Alessandrini und sein Concerto italiano, ausgewiesene Experten in Sachen Monteverdi, haben aus dessen „Madrigali guerrieri et amorosi“ einige ausgewählt und, umrahmt von Instrumentalstücken, zu einem stimmigen Album gebündelt. In Anlehnung an den Namen der […] mehr »


Top