Rezensionen der Woche

Jeden Samstag neu!

Responsive image

Jean-Philippe Rameau

Pygmalion, Les fêtes de Polymnie

Responsive image

Hans Abrahamsen

Streichquartette Nr. 1 - 4

» alle Rezensionen der Woche anzeigen



Pasticcio

Responsive image

Zwei bis drei große M´s

Als im April 2016 im Leipziger Gewandhaus ein Gedenkkonzert gegeben wurde zu Ehren des im Vorjahr mit 88 Jahren verstorbenen Kurt Masur, stand auch Beethovens „Egmont“-Ouvertüre auf dem […]
mehr »


TV-Programm

Responsive image

ECHO KLASSIK 2017

Sonntag, 29. Oktober – ZDF 22:00 Uhr, 120 Min.

Dieses Jahr wird der ECHO Klassik in der Elbphilharmonie in Hamburg verliehen. Thomas Gottschalk moderiert die Gala, und mit dabei sind wie immer namhafte Preisträger, die ihr Können live unter Beweis stellen: von Joyce Di Donato über Maurizio Pollini, Jonas Kaufmann und Daniel Hope bis zu den 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker. Das Philharmonische Staatsorchester Hamburg begleitet die Solisten unter der Leitung von Kent Nagano. (Foto: ZDF)
zum kompletten TV-Programm »

Neuerscheinungen

Responsive image

Ravel, Debussy u.a. - Secrets - Französische Lieder (Erato)

Diesen Sommer wurde Marianne Crebassa bei den Salzburger Festspielen in Mozarts „Titus“ gefeiert, jetzt zeigt sie mit der Konzept-CD „Secrets“ eine ganz andere Seite von sich: als Liedsängerin von Werken aus ihrem Heimatland Frankreich. Gemeinsam mit dem türkischen Pianisten und Komponisten Fazıl Say spürt sie der Sinnlichkeit und Erotik, aber auch der Naturverbundenheit französischer Klavierlieder nach. Ergänzt wird dieses Programm mit Says Ballade „Gezi Park 3“, die die Proteste 2013 in der Türkei musikalisch verarbeitet.
alle Neuerscheinungen »


Verlosungen

Responsive image

James Newton Howard – „Das Beste aus 30 Jahren Hollywood“

RONDO verlost für die Konzertreihe ab 21.11. Tickets in zahlreichen Städten!
zur Verlosung »

Gewinner unserer Verlosungen

Hier finden Sie den Überblick der Gewinner unserer Verlosungen. mehr »




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Werk und Biografie: Immer wieder führt dieses Spannungsfeld zu Einsichten in Komponistenleben, die Rätsel aufgeben oder einen zumindest staunen machen. Nikolai Mjaskowski zum Beispiel kam aus einer russischen Offiziersfamilie, ging auf die Kadettenschule, später auf die Petersburger Akademie für militärisches Ingenieurwesen und wurde anschließend, wie sein Vater, Offizier. Daneben aber komponierte er, und dieses Oeuvre hat mit Drill und militärischer Strenge so gar nichts zu tun. […] mehr »


Kommentare

Blind gehört

Saleem Ashkar ? Ihn bzw etwas von ihm verpasst, liebe Pianisten-Freunde ? Jedenfalls habe ich noch […] »

Knut Schoch, I Sonatori, Samuel Scheidt, Melchior Franck, Andreas Hammerschmidt u.a., Geistliche Concerte

Was sind b e l e i b t e Betätigungsfelder? Ich sehe immer, dass es auch viele schlanke Musiker […] »

Aida Garifullina

Zuerst dachte ich dieser Artikel sei ein zynischer Kommentar über die Oberflächlichkeit des […] »

Aida Garifullina

Lieber Matthias Siehler, ist dieser Artikel Ihr Ernst? Ich habe selten etwas so Frauenverachtendes […] »



Top