Rezensionen der Woche

Jeden Samstag neu!

Responsive image

Wolfgang Amadeus Mozart

Klavierkonzerte KV 413 - 415

Responsive image

Itamar Borochov

Boomerang

» alle Rezensionen der Woche anzeigen



Pasticcio

Responsive image

Guckt mehr Stockhausen!

Erben halten sich hoffentlich an den letzten Wunsch des Verstorbenen und kümmern sich nach besten Wissen und Gewissen um den Nachlass. Doch wie auch der Kulturbetrieb immer wieder lehrt, gibt es […]
mehr »


TV-Programm

Responsive image

ECHO Klassik 2016

Sonntag, 09. Oktober – ZDF 22:00 Uhr, 120 Min.

Am 9. Oktober wird der ECHO Klassik im Berliner Konzerthaus an insgesamt 57 Preisträger verliehen. Natürlich werden auch einige der Prämierten beim Gala-Konzert Kostproben ihres Könnens geben. Gemeinsam mit dem Konzerthausorchester sind u.a. Anna Netrebko, Jonas Kaufmann, Philippe Jaroussky und German Brass zu erleben. Und Thomas Gottschalk übernimmt die Moderation des Abends. ZDF überträgt die Veranstaltung zeitversetzt um 22 Uhr. (Foto: ECHO Klassik)
zum kompletten TV-Programm »

Neuerscheinungen

Responsive image

Allegri, MacMillan u.a. - Refuge From The Flames (Harmonia Mundi)

ORA will der Chormusik zu einer neuen Renaissance verhelfen. Unter der Leitung von Suzi Digby hat sich das Vokalensemble, das 2014 gegründet wurde, bereits einen herausragenden Ruf ersungen. In den Konzerten von ORA steht Renaissancemusik und Zeitgenössisches nebeneinander – eine oft sehr erhellende Begegnung. So wie auf dieser CD mit dem kryptischen Titel „Refuge From The Flames“, die dem geistigen Vermächtnis des einflussreichen Dominikaners Savonarola gewidmet ist, der im 15. Jahrhundert einen grausamen Feuertod starb. Doch seine geistigen Schriften leben in einigen der hier vorgestellten Kompositionen weiter, die noch dazu durch größte Intonationsreinheit und emotionale Tiefe überzeugen.
alle Neuerscheinungen »


Gewinner unserer Verlosungen

Hier finden Sie den Überblick der Gewinner unserer Verlosungen. mehr »




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Zugaben werden viel zu wenig gewürdigt. Dabei sind sie es, die dem Publikum nach einem oft grandiosen Konzert-Abend in den Ohren nachklingen, es nach Hause begleiten. Natürlich müssen diese finalen Rausschmeißer nicht selten dazu herhalten, dass der Solist noch einmal mit seiner brillanten Fingerfertigkeit angibt. Oder aber die Zuhörer werden mit einem einschläfernden „Wiegenlied“ wenig subtil auf die fortgeschrittene Zeit verwiesen. Doch zwischen diesen beiden Polen gibt es eine […] mehr »


Kommentare

Pasticcio

Ich saß vor einigen Jahren in Bayreuth, vollkommen verzaubert vom Ende des Parsifal. Der Raum […] »

Ich saß vor einigen Jahren in Bayreuth, vollkommen verzaubert vom Ende des Parsifal. Der Raum […] »

Pasticcio

''Da schaudert's einem." Mich schaudert's eher beim Lesen dieses unsinnigen […] »

Letizia Scherrer, Renée Morloc, Sarah Wegener, Werner Güra, Michael Volle, Kammerchor Stuttgart, Klassische Philharmonie Stuttgart, Frieder Bernius , Felix Mendelssohn Bartholdy, Elias

Richtig ist, dass der Chor hervorragende Stimmen hat. Alles sauber und bestens intoniert gesungen. […] »



Top