Rezensionen der Woche

Jeden Samstag neu!

Responsive image

Friedrich Wilhelm Rust

Der Clavierpoet (Sonaten g-Moll, D-Dur, C-Dur, XII Variazioni in A# sopra la Canzonetta: Blühe liebes Veilchen)

Responsive image

Carl Philipp Emanuel Bach

Flötenkonzerte

Responsive image

Eda Zari

Entropy

» alle Rezensionen der Woche anzeigen



Pasticcio

Responsive image

Auf die Plätze, fertig – Kunst!

Kürzlich in der Kölner Philharmonie. Der amerikanische Orgeltornado Cameron Carpenter gastierte mit einem reinen Bach-Abend und natürlich auch mit seiner cockpitgleichen Touring Organ. Und zum […]
mehr »


TV-Programm

Responsive image

Berg: Wozzeck

Sonntag, 22. Januar – ARD-alpha 20:15 Uhr, 105 Min.

Eine Inszenierung, die 2015 als einer der Opern-Höhepunkte galt: Regisseur Andreas Homoki inszenierte Bergs „Wozzeck“ an der Züricher Oper mit Christian Gerhaher in der anspruchsvollen Hauptrolle. Mit expressiven Bildern lässt Homoki ihn durch eine rätselhafte Welt irren. Am Ende wird Wozzeck zum tragischen Mörder. Fabio Luisi dirigiert dieses Jahrhundertwerk in der Züricher Produktion, die nun von ARD-Alpha ausgestrahlt wird. (Foto: www.ARD.de)
zum kompletten TV-Programm »

Neuerscheinungen

Responsive image

Strauss - Metamorphosen, Symphonia Domestica (SWR Classic)

Die virtuos instrumentierten sinfonischen Dichtungen von Richard Strauss sind für jedes Orchester (und jeden Dirigenten) eine Königsdisziplin. Das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg hat mit seinem GMD François-Xavier Roth nun mit Vol. 5 seine Gesamteinspielung der Strauss´schen Tondichtungen vollendet: mit der opulenten „Symphonia domestica“ op. 53 und den außergewöhnlichen „Metamorphosen“ für 23 Solo-Streicher. Ein herausragender Beleg für die hohe Klangkunst dieses Ensembles.
alle Neuerscheinungen »


Verlosungen

Responsive image

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin mit Dennis Russel Davies beim Ultraschall Berlin!

Am 22. Januar endet das diesjährige Ultraschall Berlin mit einem Abschlusskonzert: RONDO verlost 3 x 2 Tickets.
zur Verlosung »

Gewinner unserer Verlosungen

Hier finden Sie den Überblick der Gewinner unserer Verlosungen. mehr »




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Was für ein cooler Kerl! Von seinen CD-Covers blinzelt uns Nikolai Kapustin mit dicker Nerd-Brille und Schnauzbart verschmitzt zu. Am Klavier aber ging bei ihm in den letzten Jahrzehnten die Post ab: Der 1937 in Russland geborene Kapustin ist eine künstlerische Doppelbegabung als Pianist und Komponist. Und ein überzeugter Grenzgänger, denn er vermengt in seinen Kompositionen wie kaum ein anderer die Sphären von Klassik und Jazz. Jede Note ist bei ihm akribisch auskomponiert, und seine […] mehr »


Kommentare

Café Imperial

Rondo 5/2016 Zu den Fraunholzer-Zugaben Wenn ihr journalistischer Tausendsassa fürs […] »

Pasticcio

Ich saß vor einigen Jahren in Bayreuth, vollkommen verzaubert vom Ende des Parsifal. Der Raum […] »

Ich saß vor einigen Jahren in Bayreuth, vollkommen verzaubert vom Ende des Parsifal. Der Raum […] »

Pasticcio

''Da schaudert's einem." Mich schaudert's eher beim Lesen dieses unsinnigen […] »



Top