home

N° 1273
01. - 07.10.2022

nächste Aktualisierung
am 08.10.2022



Responsive image
Per Nørgård

Fugitive Summer - Werke für Streicher

Ostbottnisches Kammerorchester, Juha Kangas

Finlandia/ Eastwest 3984-25986-2
(73 Min., 12/1996, 5/1997, 5/1998) 1 CD

Unverkennbar skandinavisch präsentiert sich die Klangwelt des Dänen Per Nørgård - doch keinesfalls karg in der diffizilen Behandlung des Orchesters, von der Variationsbreite der Tonsprache erst gar nicht zu reden. In Nørgårds Werken für Streichorchester, vom hervorragenden Ostbottnischen Kammerorchester bewunderungswürdig dargeboten, finden sich so faszinierend individuelle Stücke wie "Fugitive Summer”, in dem die mannigfache Streicher-Farbpalette hell getönte, stets ein wenig surreal klingende Landschaftsbilder zeichnet. Einen "Ohrwurm in Zeitlupe” komponierte Nørgård in der "Pastorale” aus der Musik zu dem Film "Babettes Fest” - unwirklich schöne Klänge, aber durch extrem langsames Tempo und unregelmäßige Rhythmik jeglicher Nähe zum Kitsch enthoben.

Thomas Schulz, 31.03.1999



Diese CD können Sie kaufen bei:

Als JPC- und Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen


Kommentare

Kommentar posten

Für diese Rezension gibt es noch keine Kommentare.


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Für sein aktuelles Album hat der Trompeter Matthias Höfs ein Werk ausgegraben, das als das einzige ernstzunehmende romantische Trompetenkonzert des 19. Jahrhunderts gilt. Es stammt aus der Feder des deutsch-russischen Komponisten Oscar Böhme. Der 1870 bei Dresden geborene Komponist studierte in Deutschland und Ungarn und emigrierte anschließend nach Russland und nahm die russische Staatsangehörigkeit an. Trotz seiner Bemühungen um eine perfekte Integration in die russische Gesellschaft […] mehr


Abo

Top