Responsive image
Per Nørgård

Fugitive Summer - Werke für Streicher

Ostbottnisches Kammerorchester, Juha Kangas

Finlandia/ Eastwest 3984-25986-2
(73 Min., 12/1996, 5/1997, 5/1998) 1 CD

Unverkennbar skandinavisch präsentiert sich die Klangwelt des Dänen Per Nørgård - doch keinesfalls karg in der diffizilen Behandlung des Orchesters, von der Variationsbreite der Tonsprache erst gar nicht zu reden. In Nørgårds Werken für Streichorchester, vom hervorragenden Ostbottnischen Kammerorchester bewunderungswürdig dargeboten, finden sich so faszinierend individuelle Stücke wie "Fugitive Summer”, in dem die mannigfache Streicher-Farbpalette hell getönte, stets ein wenig surreal klingende Landschaftsbilder zeichnet. Einen "Ohrwurm in Zeitlupe” komponierte Nørgård in der "Pastorale” aus der Musik zu dem Film "Babettes Fest” - unwirklich schöne Klänge, aber durch extrem langsames Tempo und unregelmäßige Rhythmik jeglicher Nähe zum Kitsch enthoben.

Thomas Schulz, 31.03.1999



Diese CD können Sie kaufen bei:


Kommentare

Kommentar posten

Für diese Rezension gibt es noch keine Kommentare.




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Es generierte durchaus Schlagzeilen, als der Musikwissenschaftler Timo Juoko Herrmann vor gut vier Jahren eine bisher unentdeckte, womöglich gemeinschaftlich entstandene Komposition von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Salieri und einem gewissen Cornetti im Prager Nationalmuseum wiederentdeckte – es handelte sich um die Kantate zur Genesung der Sängerin Nancy Storace „Per la ricuperata salute di Ofelia“ KV 477a auf ein Libretto von Lorenzo da Ponte. Dass sie ausgerechnet Timo Juoko […] mehr »


Top