home

N° 1281
26.11. - 02.12.2022

nächste Aktualisierung
am 03.12.2022



RONDO 6/2022

« zurück |  vor »

RONDO – jetzt neu auch als ePaper

Einfach mal ausprobieren?
Hier anmelden und gratis ausprobieren


Themen

Pasticcio:

Alter Schwede!

Pasticcio:

Wagner-Lesarten

Pasticcio:

Sturm über England

Julie Fuchs:

Mozarts Musen

Johannes Moser:

Emotional unbequem

Günther Groissböck:

Fin de siècle

Fazıl Say:

Station auf lebenslanger Reise

César Franck :

Verwaltungsbeamter? Musikgenie!

Christian-Pierre La Marca :

Kostbare Vermächtnisse

Blind gehört – Chen Reiss:

„Na, der kann was erleben!“

RIAS Kammerchor:

Kunstvoll, natürlich

Marina Baranova:

Zwischen den Zeilen

Dorothee Oberlinger:

Italienische Weihnacht

Diana Damrau:

Wärmende Erinnerungen

Weihnachtsneuheiten:

Chöre aller Länder …

Oper, Festival, Konzerte

Musikstadt:

Bad Elster

Café Imperial:

Unser Stammgast im Wiener Musiker-Wohnzimmer

Kammermusikfest Sylt:

Im Lichterrausch

Fanfare:

Proben, Pleiten und Premieren aus Oper und Konzert

Da Capo:

Berlin, Staatsoper – Wagner: „Der Ring des Nibelungen“

Da Capo:

New York (USA), Metropolitan Opera – Cherubini: „Medea“ u. a.

Zugabe:

Nettigkeiten von den Hinterbühnen dieser Welt

CDs, Bücher & Sammlerboxen

Volt & Vinyl:

Elysisch

Volt & Vinyl:

Kammermusikalische Strahlkraft

Volt & Vinyl:

Überflieger

Unterm Strich:

Ramsch oder Referenz?

Magazin:

Dauerbrenner

Magazin:

Goldener Streicherklang

Magazin:

Freischwebende Originalklangkultur

Boulevard:

Bunte Klassik

Bücher:

Die Kunst des Komponierens. Wie Musik entsteht

Bücher:

„In meinen Tönen spreche ich“ – Brahms und die Symphonie

Bücher:

Verrisse – Respektloses zu großer Musik von Beethoven bis Schönberg

Bücher:

Kontroverse Wege der Moderne

Werbeinformation

Themen

Deutsche Grammophon ­ Heritage:

Für Jäger & Sammler



CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Beim Namen Galilei denkt man sofort an den genialen Mathematiker und Astronomen Galileo Galilei, der mit seiner exakten Messmethodik die modernen Naturwissenschaften maßgeblich mitbegründete. Doch zur Familie Galilei gehörten auch zwei bedeutende Musiker: Galileos Bruder Michelangelo Galilei und der gemeinsame Vater Vincenzo Galilei. Beide waren hervorragende Lautenisten, Vincenzo setzte sich auch intensiv mit den physikalisch-akustischen Grundlagen der Musikproduktion auseinander und […] mehr


Abo

Top