home

N° 1253
14. - 20.05.2022

nächste Aktualisierung
am 21.05.2022



Neuerscheinungen

14. — 20. Mai 2022

Vorwoche  |  Folgewoche

Klassik

Bach

Cembalokonzerte

Pieter-Jan Belder, Musica Amphion

Brilliant Classics


Barber, Griffes, Previn u. a.

Desiderium

John Matthew Myers, Myra Huang

Avie Records


Clarke, Schubert, Jolas u. a.

Entre deux mondes

Klaudia Tandl, Gisela Jöbstl

Oehmsclassics


Corelli, Bach, Piazzolla u. a.

Shining Night

Anne Akiko Meyers

Avie Records


Debussy, Fauré, Massenet u. a.

My Paris

Ana de la Vega, Paul Rivinius

Pentatone


Dubois, d’Indy, Caplet

Dixtuor

Polyphonia Ensemble Berlin

OehmsClassics


Ferrari

Duette für Harfe und Klavier

Paola Perrucci, Carlo Mazzoli, Elisa Bognetti, Luca Delpriori

Dynamic


Gabler

Klarinettenkonzert Nr. 3, Hornkonzert, Konzertstück für Klarinette

Friederike Roth, Robert Langbein, Baden-Badener Philharmonie, Pavel Baleff

Musikproduktion Dabringhaus und Grimm


Gabrieli, Lully, Händel u. a.

philBlech Wien & Olivier Latry - Live from Vienna

Olivier Latry, phil Blech Wien, Anton Mittermayr

Deutsche Grammophon


Gervasio

Sechs Duette für zwei Mandolinen op. 5 Nr. 1-6 (1786)

De bon parole

Tactus


Jenkins, Finzi, Horowitz u. a.

Eclogue

Chamber Ensemble of London

Somm


Liszt, Brahms, Lehar u. a.

La Zingarella: Romany Songland

Isabel Bayrakdarian, Mark Fewer, Gryphon Trio u. a.

Avie Records


Responsive image
Maderna

Hyperion

Annette Mariwaether, Angelo Persichilli, Augusto Loppi u. a.

Tactus

Als JPC- und Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.


Mendelssohn Bartholdy, Schubert, Mozart

Musa Italiana

Orchester des Teatro alla Scala, Riccardo Chailly

Decca


Mohrheim

Kantaten und Arien

Goldberg Vocal Ensemble, Goldberg Baroque Ensemble, Andrzej Szadejko u. a.

Musikproduktion Dabringhaus und Grimm


Mozart, Skrjabin

Chiaroscuro

Zlata Chochieva

Naive Classique/Indigo


Rachmaninow

Suiten für 2 Klaviere opp.5 & 17

Marianna Shirinyan, Dominik Wizjan

Orchid Classics


Ravel

Klavierkonzert G-Dur

Cédric Tiberghien, Stéphane Degout, Les Siècles, François-Xavier Roth

Harmonia Mundi


Sandoni

Kantaten & Instrumentalwerke

Francesca Aspromonte, Nicoleta Paraschivescu, La Floridiana

Sony Music


Scarlatti, Fenaroli, Altieri u. a.

Antico Tastame

Giovan Battista Vaglica

Tactus


Schostakowitsch

Symphonie Nr. 10

Orchestre National du Capitole de Toulouse, Tugan Sokhiev

Plg Classics


Schostakowitsch, Smetana

Klaviertrios Nr. 1 & 2 (opp. 8 & 67)

Trio Alba

Musikproduktion Dabringhaus und Grimm


Schubert

Loss & Love

Josu de Solaun, Adolfo Gutiérrez

Odradek


Schumann, Gounod, Strauss

Manu Scriptum

Adrián Díaz Martínez, Ikuko Odai

Es-dur


Strauss

Enoch Arden – The Castle by the Sea

Christopher Kent, Gamal Khamis

Somm


Tanguy

In a Dream

David Kadouch, Pierre Génisson, Quatuor Diotima u. a.

Erato


Tscherepnin, Prokofjew

Gadjiev – A. & N. Tcherepnin – Prokofiev

Alexander Gadjiev

Avi


Vanhal

Vanhal: 3 Sonatas für Klarinette und Cembalo

Rodolfo la Banca, Chiara Tiboni

Brilliant Classics


Vine

Sämtliche Klaviersonaten

Xiaoya Liu

Dynamic


Williams

A Gathering of Friends

Yo-Yo Ma, New York Philharmonic, John Williams

Sony Classical



Jazz

Origin

Joey Alexander

Mack Avenue


Venez Donc Chez Moi

Laura Anglade, Sam Kirmayer

Justin Time


Revelations

Albert Ayler

Elemental Records


Sahar

Or Bareket

Enja & Yellowbird Records


Art Blakey’s Jazz Messengers with Thelonious Monk

Art Blakey

Rhino


Scribbling

Harry Christelis and Pedro Velasco

Ubuntu


A Million Dreams

Raynald Colom

Whirlwind/Indigo Jazz


I am a Stranger in this World

Yelena Eckemoff

L & H Production


Fjære

Espen Berg Trio

Odin/Cargo


Flock

Flock

Strut/Indigo


Entre Eux Deux

Melody Gardot, Philippe Powell

Decca


Walk of the Ducks

Asaf Harris

Ubuntu


Harr

Benedicte Maurseth

Hubro/Cargo


Somnambule

Olga Reznichenko Trio

Traumton/Indigo


Off The Record

Matthias Weber

Unit


Nocturnal

Sebastian Studnitzky

Xjazz Music


Seriana Promothea

Bill Murray, Brave New World Trio

Intakt Records


Loopholes

Andrea Motis

Jazztojazz


Day Dream

Isobel Gathercole

Trapeze


Kiss And Cry

FrauContraBass

Klangraum Records


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Freiluftmusik: Es muss schon eine besondere Ehre sein, sich als erwählter Liebling eines gekrönten Hauptes zu fühlen. Richard Wagner könnte ein Lied davon singen, aber auch James Paisible. Sagt Ihnen nichts? Jacques oder James Paisible war ein Franzose und im Gefolge Robert Camberts nach England gekommen. Dieser war enttäuscht davon, dass ihn der Italiener Giovanni Battista Lulli (oder später: Lully) aus dem französischen Musikleben verdrängt hatte, wollte daraufhin mit ein paar […] mehr


Abo

Top