Klassik und Jazz im TV

(ohne Pay-TV)

Zwei Wochen im Überblick

Freitag, 14. Februar 

An diesem Tag gibt es keine Klassik- oder Jazz-Sendungen.

Samstag, 15. Februar 

Johann Strauß - Wien, Stadt der Musik

3Sat 10:25 Uhr, 45 Min., Dokumentation


Sonntag, 16. Februar 

Christoph von Dohnányi dirigiert Johannes Brahms

Sinfonie Nr. 2, D-dur Op. 73

NDR 08:00 Uhr, 60 Min., Konzert


KlickKlack

Musikmagazin

BR 09:45 Uhr, 30 Min., Konzertführer


Jonas Kaufmann singt deutsche Arien

BR 10:15 Uhr, 45 Min., Oper


Jewgeni Kissin spielt Beethovens "Pathétique" Sonate Nr. 8 c-Moll op. 13

Wenn es um Beethoven geht, greifen die Orchester zu den Sinfonien und die Pianisten – natürlich – zu den Sonaten. Die dramatische „Pathétique“ ist ein vielgespielter und gern gehörter Beethoven-Basic. Auch der gefragte russische Pianist Jewgeni Kissin hat sie selbstverständlich in seinem Repertoire, im vergangenen Jahr spielte er sie etwa beim Verbier Festival. Wer am späten Sonntagnachmittag zu Tee und Kuchen noch ein wenig Beethoven braucht, findet auf Arte verlässliche Grundversorgung. (Foto: Diane Deschenaux)

Arte 17:40 Uhr, 45 Min., Konzert


alpha-jazz

The Big 3 Palladium Orchestra

ARD-alpha 23:15 Uhr, 75 Min., Jazz


Montag, 17. Februar 

An diesem Tag gibt es keine Klassik- oder Jazz-Sendungen.

Dienstag, 18. Februar 

Johann Strauß - Wien, Stadt der Musik

3Sat 12:10 Uhr, 50 Min., Dokumentation


Jansons dirigiert Strauss mit Daniil Trifonov

"Also sprach Zarathustra", "Burleske" und "Till Eulenspiegels lustige Streiche"

BR 23:45 Uhr, 85 Min., Konzert


Mittwoch, 19. Februar 

An diesem Tag gibt es keine Klassik- oder Jazz-Sendungen.

Donnerstag, 20. Februar 

Opernball 2020

Trends im 3/4-Takt

ORF2 20:15 Uhr, 55 Min., Tanz


Opernball 2020

Ankunft der Gäste

ORF2 21:10 Uhr, 30 Min., Tanz


Opernball 2020

Ankunft der Gäste

3Sat 21:10 Uhr, 30 Min., Tanz


Opernball 2020

Die Eröffnung

ORF2 21:40 Uhr, 75 Min., Tanz


Opernball 2020

Die Eröffnung

3Sat 21:40 Uhr, 75 Min., Tanz


Wiener Opernball 2020

Teil 1

Mit Debütant und Donauwalzer: Der Wiener Opernball läuft auf allen Kanälen, zum Beispiel im BR, und man weiß gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll. Die mehr oder weniger brennenden Fragen in diesem Jahr: Wer ist die prominente Begleitung von Richard Lugner? Und wie schlägt sich das gleichgeschlechtliche Tanzpaar, das zum ersten Mal in der Geschichte der Veranstaltung debütieren darf? Dieser Donnerstagabend im BR bringt sicher Glitzer, Glamour, Glanz und Gloria. Darauf eine Mitternachtsquadrille! (Foto: BR/Wiener Staatsoper/Michael Pöhn)

BR 21:55 Uhr, 75 Min., Tanz


Opernball 2020

Das Fest

ORF2 23:05 Uhr, 65 Min., Tanz


Opernball 2020

Das Fest

3Sat 23:05 Uhr, 75 Min., Tanz


Wiener Opernball 2020

Teil 2

BR 23:25 Uhr, 45 Min., Tanz


Freitag, 21. Februar 

Opernball 2020

Die Eröffnung (Wdh.)

3Sat 00:50 Uhr, 75 Min., Tanz


Opernball 2020

Das Fest (Wdh.)

3Sat 02:05 Uhr, 75 Min., Tanz


Opernball 2020

ORF2 09:10 Uhr, 45 Min., Tanz


Opernball 2020

Ankunft der Gäste

ORF2 09:55 Uhr, 30 Min., Tanz


Opernball 2020

Die Eröffnung

ORF2 10:25 Uhr, 75 Min., Tanz


Opernball 2020

Das Fest

ORF2 11:40 Uhr, 65 Min., Tanz


Samstag, 22. Februar 

Das Land des Lächelns

Musiktheater

3Sat 20:15 Uhr, 160 Min., Operette


Sonntag, 23. Februar 

Christoph von Dohnányi dirigiert Johannes Brahms

Sinfonie Nr. 3, F-dur Op. 90

NDR 08:00 Uhr, 60 Min., Konzert


Juan Diego Flórez und das Münchner Rundfunkorchester

Opernarien aus Italien und Frankreich

BR 10:00 Uhr, 60 Min., Oper


Maurizio Pollini spielt Beethoven

Aus dem Herkulessaal der Residenz München

Arte 17:45 Uhr, 40 Min., Konzert


Der Dirigent Christoph Eschenbach

Aus der Stille in die Musik

ARD-alpha 22:40 Uhr, 55 Min., Dokumentation


KlickKlack

Musikmagazin

ARD-alpha 23:35 Uhr, 30 Min., Konzertführer


Montag, 24. Februar 

alpha-jazz

Les Haricots Rouges

ARD-alpha 00:35 Uhr, 90 Min., Jazz


Beethovens Siebte Sinfonie

Mit Alan Gilbert und dem NDR Elbphilharmonie Orchester

Arte 00:50 Uhr, 50 Min., Konzert


Max Reger: Klavierkonzert f-Moll op.114

Ludwig Van Beethoven: Sinfonie Nr.6 F-Dur Op.68 "Pastorale" (Klavier: Peter Serkin)

Arte 05:00 Uhr, 100 Min., Konzert


Dienstag, 25. Februar 

An diesem Tag gibt es keine Klassik- oder Jazz-Sendungen.

Mittwoch, 26. Februar 

Maurizio Pollini spielt Beethoven

Aus dem Herkulessaal der Residenz München

Arte 05:00 Uhr, 45 Min., Konzert


Donnerstag, 27. Februar 

Jewgeni Kissin spielt Beethovens "Pathétique"

Sonate Nr. 8 c-Moll op. 13

Arte 05:00 Uhr, 70 Min., Konzert


Freitag, 28. Februar 

An diesem Tag gibt es keine Klassik- oder Jazz-Sendungen.




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Hereinspaziert in die Boulangerie! So wurden die wöchentlichen Treffen bei den Komponistinnenschwestern Lili und Nadia Boulanger liebevoll von ihren Schülern genannt. In der Boulangerie analysierte man Fugen, tauschte sich aus, spielte neue Werke. Die hiervon abgeleitete Konzertreihe des Boulanger-Trios folgt diesem Ansatz; mit ihr möchten Birgit Erz, Illona Kindt und Karla Haltenwanger zeitgenössische Komponisten und Komponistinnen durch Begegnungen dem Publikum vermitteln. Auf der […] mehr »


Top