Rezensionen der Woche

02. — 08. Februar 2019

« Vorwoche | Folgewoche »

Suche:


Klassik

André Messager

Les p’tits Michu

Violette Polchi, Anne-Aurore Cochet, Marie Lenormand, Damien Bigourdan, Jean-Christophe Lanièce, Artavaz Sargsyan, Mathieu Dubroca, Romain Dayez, Caroline Meng, Orchestre National de Pays de la Loraine, Choeur d’Angers Nantes Opéra, Pierre Dumoussaud

Bru Zane/Note 1 BZ1034
»


Franz Schubert

Heimweh

Anna Lucia Richter, Gerold Huber, Matthias Schorn

Pentatone/Naxos PTC 5186722
»


George Antheil

Sinfonien Nr. 3 & 6, „Archipelago“, „Hot-Time Dance“, „Spectre Of The Rose Waltz“ (Vol. 2)

BBC Philharmonic, John Storgårds

Chandos/Note 1 CHAN10982
»


Hector Berlioz

Harold en Italie, Les nuits d´été

Tabea Zimmermann, Stéphane Degout, Les Siècles, Franҫois-Xavier Roth

harmonia mundi HMM902634
»


Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Woelfl

L’Affaire d‘Honneur

Luisa Imorde, Jacques Rouvier

Berlin Classics/Edel 0301162BC
»



Jazz

Eric Dolphy

Musical Prophet

Resonance Records/H´Art HCD 2035
»


Jeff Ballard

Fairgrounds

Edition Records/H'art/Membran EDN 1121
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Ironie, Satire, Persiflage: Es sind die wohl schwierigsten Kommunikationsformen überhaupt. Und noch mehr, wenn es um musikalische Kommunikation geht. Denn hier ist selten einfach das gemeint, was offensichtlich ausgedrückt wird, sondern meist eine Haltung des Komponisten dazu, sei es eine Distanzierung, eine Kritik oder einfach nur ein derber Spaß, den er sich erlaubt. Dmitri Schostakowitsch war ein Meister dieser unterhaltsamen Kunst der Zwischentöne. Sein erstes Klavierkonzert, das er mit […] mehr »


Top