Rezensionen der Woche

Jeden Samstag neu!

Responsive image

Peter Tschaikowski

Schwanensee

Responsive image

Chris Gall

Room Of Silence

» alle Rezensionen der Woche anzeigen



Pasticcio

Responsive image

Man sieht sich immer zwei Mal…

Es war ja schon im September alles in fast trockenen Tüchern. Doch nun ist es offiziell. Nikolaus Bachler übernimmt im Juli 2020 die kaufmännische Geschäftsführung der Osterfestspiele in […]
mehr »



TV-Programm

Responsive image

Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung 2018

Samstag, 17. November – 3Sat 20:15 Uhr, 90 Min.

Am 3. November fand zum 25. Mal die jährliche Gala zugunsten der Deutschen AIDS-Stiftung in der Deutschen Oper Berlins statt. Für den guten Zweck und ohne Gage traten in diesem Jahr u.a. Julia Lezhneva, Giorgio Berrugi und Olga Peretyatko auf, begleitet vom Orchester der Deutschen Oper unter der Leitung von Enrique Mazzola. (Foto: www.programm.ard.de)
zum kompletten TV-Programm »

Neuerscheinungen

Responsive image

Schumann - Frage (Sony Classical)

Es ist der Anfang eines Groß-Projekts: Sämtliche Lieder von Robert Schumann wollen sich Christian Gerhaher und Pianist Gerold Huber in den nächsten Jahren vornehmen. Und geben ihrem ersten von 10 geplanten Alben den Titel „Frage“. Zu hören gibt es darauf die zwölf Gedichte nach Justus Kerner op. 35, kombiniert mit den Zyklen op. 49 und op. 89, den Sechs Gesängen op. 107 und den Vier Gesängen op. 142.
alle Neuerscheinungen »


Verlosungen

Responsive image

RONDO verlost einen Nostalgie-Plattenspieler von Cyberlux

Zum Filmstart von „Wo bist du, João Gilberto?“ gibt es ein Nostalgie-Paket zu gewinnen: mit Filmplakat und multifunktionalem Plattenspieler.
zur Verlosung »

Responsive image

Zum DVD-Release von „Maria By Callas“ verlost RONDO 2 Opernpakete!

Eintauchen in die Welt der Oper: mit der DVD „Maria By Callas“ und dem Bildband „Die schönsten Opernhäuser der Welt“
zur Verlosung »

Gewinner unserer Verlosungen

Hier finden Sie den Überblick der Gewinner unserer Verlosungen. mehr »




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Todestage zu zelebrieren, ist eigentlich makaber. Aber irgendwie auch schön, denn so verliert das Ableben ein wenig von seiner Tragik: Wir fokussieren uns auf das, was der Nachwelt erhalten bleibt – bei Komponisten die Musik, die weiterlebt. Am 13. November 1868 und damit vor 150 Jahren starb Giachino Rossini in Paris, einer der größten Opernkomponisten seiner Zeit. Die Münchner Musikerin Raphaela Gromes legt bei Sony zu diesem Anlass eine „Hommage à Rossini“ vor – auf dem Cello! […] mehr »


Kommentare

Benjamin Appl, Concerto Köln, Johann Sebastian Bach, Bach (Arien und Sinfonias)

Man kann über das Timbre eines Sängers verschiedener Meinung sein. Aber zu schreiben, dass […] »

Frank Peter Zimmermann, Serge Zimmermann, Berliner Barock Solisten, Johann Sebastian Bach, Violinkonzerte

Heutzutage, nach längst erfolgter und praktizierter musikalischer 'Aufgeklärtheit' vielzähliger […] »

Gerhard Oppitz, Wiener Philharmoniker, Riccardo Muti, Anton Bruckner, Richard Strauss, Sinfonie Nr. 2 e-Moll; Suite aus „Der Bürger als Edelmann“

... auch mich hat noch kein Muti-Bruckner wirklich überzeugt, zuviel rational-effektvolle […] »

Pasticcio

Danke, dass Rondo dieses Thema aufgreift! Ich finde es höchste Zeit, dass diese schmutzigen alten […] »



Top