Rezensionen der Woche

Jeden Samstag neu!

» alle Rezensionen der Woche anzeigen



Pasticcio

Responsive image

Schnipp-Schnapp

Wenn in den 1840er Jahren Damen aus gutem Hause plötzlich außer Rand und Band waren, ahnte man: Franz Liszt ist in der Stadt. Plötzlich benahmen sich Gräfinnen wie kreischende Teenager. Und auf […]
mehr »



TV-Programm

Responsive image

Seiji Ozawa dirigiert Beethovens Siebte Sinfonie

Sonntag, 23. Juni – Arte 17:40 Uhr, 45 Min.

Nicht ohne Grund gilt vielen Beethovens Siebte als ihre Lieblingssinfonie des Bonner Komponisten. Seiji Ozawa musizierte dieses vielschichtige Werk mit dem Saito Kinen Orchestra beim „Seiji Ozawa Matsumoto Festival“ 2016, das der japanische Dirigent 1992 ins Leben gerufen hat. Arte war dabei. (Foto: Shintaro Shiratori)
zum kompletten TV-Programm »

Neuerscheinungen

Responsive image

Diverse - L'Album des Six: French Avant-garde Composers (RCA Red Seal)

Die 1920er: Aufbruchstimmung in Paris! Nach dem Tod Debussys suchte die „Groupe des six“ nach neuen Wegen für die französische Musik. Milhaud, Poulenc, Honegger, Auric, Durey und Tailleferre – ihnen ist diese CD von Pianistin Corinna Simon gewidmet, eine hörenswerte Neubegegnung mit fast vergessenen Vorreitern ihrer Zeit.
alle Neuerscheinungen »


Verlosungen

Responsive image

Das San Francisco Symphony Youth Orchestra in Berlin und Wien: RONDO verlost Karten!

Im Rahmen seiner Europatournee spielt das renommierte Nachwuchs-Orchester Konzerte mit Werken von Glanert, Tschaikowski und Mahler.
zur Verlosung »

Gewinner unserer Verlosungen

Hier finden Sie den Überblick der Gewinner unserer Verlosungen. mehr »




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Er galt als der „Liszt des Violoncellos“: Jacques Offenbach. Zu Recht? Jener Meister der prickelnd-leichten Unterhaltungsmusik, der mit seiner Opéra bouffe „Orphée aux enfers“ und „Les contes d`Hoffmann“ als Komponist berühmt wurde? Am 20. Juni wäre Offenbach 200 Jahre alt geworden, dementsprechend wird der Scheinwerfer derzeit nochmal neu auf ihn und sein Schaffen ausgerichtet. Und dabei zeigt sich: Offenbach und das Cello – das war eine Herzensverbindung. Cellistin Raphaela […] mehr »


Kommentare

Pasticcio

Ich sehe das völlig anders, als Herr Fischer. Ich sehe den jungen Beethoven, der fast 22 Jahre in […] »

Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Paavo Järvi, Johannes Brahms, Sinfonien Nr. 3 & 4

Moderat, vergleichsweise, in den Tempi, aber im Detail genau und stringent phrasiert auf die […] »

András Schiff, Franz Schubert, Sonaten D 958 & 959, Impromptus D 899, Drei Klavierstücke D 946

Die Schubert-Einspielungen Jörg Ewald Dählers aus den 70er Jahren auf seinem […] »

Dresdner Staatskapelle, Christian Thielemann, Robert Schumann, Die Sinfonien

Ich kann ihrem Rezensenten Matthias Siehler nur zustimmen: wer Schumanns Sinfonien a-jour von […] »



Top