Rezensionen der Woche

Jeden Samstag neu!

Responsive image

Thomas Adès

„Adès conducts Adès“ (Klavierkonzert, Totentanz)

Responsive image

Edvard Grieg

Violinsonaten

Responsive image

Enders Room

Dear World / Hikikimori

» alle Rezensionen der Woche anzeigen



Pasticcio

Responsive image

Papa Groove

Es war nur eine Frage der Zeit, wann das grassierende Corona-Virus auch die prominente Musikwelt infizieren wird. So wurde gerade bekannt, dass Star-Tenor Plácido Domingo sowie die […]
mehr »



TV-Programm

Responsive image

Quartett - Ewig junge Leidenschaft

Sonntag, 05. April – ARD 23:35 Uhr, 93 Min.

Spielfilme werden an dieser Stelle selten empfohlen. Doch wenn in einem klassische Musik schon mal eine nicht unwesentliche Rolle spielt, weisen wir gerne darauf hin: Dustin Hoffmans Regiedebüt „Quartett“ aus dem Jahr 2012 zum Beispiel ist so einer. Dabei geht es in der Komödie allerdings nicht um ein Streichquartett, wie man möglicherweise meinen könnte, sondern um Opernsänger, die ihr Altenheim vor dem finanziellen Ruin bewahren wollen. An Bord ist mit Gwyneth Jones sogar eine echte Opernsängerin. Am späten Samstagabend um 23:35 in der ARD, hoffentlich nicht zum Einschlafen. (Foto: Pixabay)
zum kompletten TV-Programm »

Neuerscheinungen

Responsive image

Nono, Haydn, Grisey - La Passione (Alpha)

Irgendwie erinnert das Plattencover an Guillermo del Toros oscarprämierten Fantasyfilm „Shape of Water“. Dabei ist Barbara Hannigan im Gegensatz zu dessen Protagonistin natürlich alles andere als stumm. Von Gérard Griseys „Quatre Chants pour franchir le seuil“ (Vier Lieder zum Überschreiten der Schwelle) ausgehend startet die kanadische Sopranistin auf ihrem dritten Alpha-Album zusammen mit dem Ludwig-Orchester eine vierteilige Meditation zum Thema Tod. Mit politischen Tönen von Luigi Nono, aber auch einer klassischen Haydn-Sinfonie. Intensiv wird das ganz gewiss. Oder mit den Worten eines früheren Albums gesprochen, es gilt noch immer: Crazy girl, crazy!
alle Neuerscheinungen »


Gewinner unserer Verlosungen

Hier finden Sie den Überblick der Gewinner unserer Verlosungen. mehr »




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Erstens kommt es anders: Die Vielzahl der Initiativen klassischer Musik, die gerade auf die in selbstgewählter Isolation befindlichen Freunde dieser Musik einstürmt, ist enorm. Wäre die Lage der meisten freien Musikerinnen und Musiker nicht so verzweifelt angesichts der Veranstaltungsabsagen, könnte man sich ungetrübt über die Frische und Begeisterung freuen, die da zutage tritt. Auch das RONDO ist nicht unverschont geblieben – da Einzelhandel und Bibliotheken geschlossen sind, wollen […] mehr »


Kommentare

Daniel Hope, Lise de la Salle, Simon Crawford Phillips, Jane Bethge, Stefan Dohr, Zürcher Kammerorchester u. a. , Ernest Chausson, Claude Debussy, Jules Massenet, Richard Strauss u. a. , „Belle Époque“

Personally I am always very fascinated by the beautiful sound of Daniel Hope. It is no coincidence […] »

Daniel Hope, Lise de la Salle, Simon Crawford Phillips, Jane Bethge, Stefan Dohr, Zürcher Kammerorchester u. a. , Ernest Chausson, Claude Debussy, Jules Massenet, Richard Strauss u. a. , „Belle Époque“

I expected to read a review and not a rude dissertation about the reviewer’s dislikes in the […] »

Mirijam Contzen, WDR Sinfonieorchester, Reinhard Goebel, Franz Joseph Clement, Violinkonzerte Nr. 1 & 2

Reinhard Goebel, einst der grosse Chef-Inspirator der 'Musica Antiqua Köln' und tonangebend in der […] »

Wiener Philharmoniker, Andris Nelsons, Johann Strauß II, Carl Michael Ziehrer, Eduard Strauß, Franz von Suppé, Ludwig van Beethoven u. a. , Neujahrskonzert 2020

Nicht nur der "blaue Samtsack", bravo!, war keine Lösung, sondern auch das musikalisch […] »



Top