Rezensionen der Woche

10. — 16. Oktober 2020

« Vorwoche | Folgewoche »

Suche:


Klassik

Alessandro Melani

L’empio punito

Roberta Invernizzi, Raffaele Pe, Raffaella Milanesi, Giorgio Celenza, Alberto Allegrezza, Auser Musici, Carlo Ipata u. a.

Glossa/Note 1 GCD923522
»


Gaetano Donizetti

„Tudor Queens“

Diana Damrau, Coro e Orchestra dellʼAccademia Nazionale di Santa Cecilia, Antonio Pappano

Erato/Warner 9029528093
»


Johann Sebastian Bach

Johannes-Passion

Bach Collegium Japan, Masaaki Suzuki

BIS/Klassik Center BISSACD-2551
»


John Dowland

„A Fancy” (Lautenstücke)

Bor Zuljan

Ricercar/Note 1 RIC425
»


Ludwig van Beethoven, Franҫois-Joseph Gossec

Sinfonie Nr. 5 / Sinfonie à 17 parties

Les Siècles, Franҫois-Xavier Roth

harmonia mundi HMM 902423
»


Ludwig van Beethoven, Pjotr Tschaikowski, Franz Schmidt, Rudi Stephan

Sinfonien Nr. 7 & 9 / Sinfonien Nr. 5 & 6 „Pathétique“ / Sinfonie Nr. 4 / Musik für Orchester

Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko

BPHR 200351
»



Jazz

Rymden

Space Sailors

Jazzland/Edel 1079278JZL
»


Ella Fitzgerald

The Lost Berlin Tapes

Verve/Universal 0745013
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Was erlauben Patricia Kopatchinskaja? Mit Vivaldi hat dieses Album jedenfalls herzlich wenig zu tun, zumindest mit jenem barocken Konzertvielschreiber- und Vier-Jahres-Zeiten-Vivaldi, dessen Klangsprache man mittlerweile doch recht gut zu kennen glaubt. Zwar spielt die exzentrische, das Risiko liebende, nie Gewöhnliches abliefernde Geigerin auf „Whatʼs next, Vivaldi?“ offiziell dessen Solokonzerte – doch wie bitte tut sie das!? Die Tempi sind aberwitzig schnell, als ginge es um Rekorde. […] mehr »


Top